• 20 Juli, 2019, 13:33:26
  • Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet

    Autor Thema: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet  (Gelesen 12304 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 791
    • Beiträge: 4559
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 11:44:08
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #30 am: 19 August, 2017, 07:53:08 »
    checkkontrol, sowas gibt es nicht bei dacia.

    musst die gesamte beleuchtung selber kontrollieren.

    also versau nicht die statistik, nur weil eine funzel defekt ist ;)
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 61
    • -Receive: 161
    • Beiträge: 1025
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Juli, 2019, 17:04:28
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #31 am: 19 August, 2017, 08:40:51 »
    Ne Anzeige gibt es nur beim Blinker. Bei meinem war auch mal ein TFL kaputt und es wurde nichts angezeigt, genau wie bei
     Abblendlicht.

    Offline Dodgy

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 11
    • -Receive: 3
    • Beiträge: 105
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:06 Mai, 2019, 18:42:27
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #32 am: 21 August, 2017, 10:45:28 »
    checkkontrol, sowas gibt es nicht bei dacia.

    musst die gesamte beleuchtung selber kontrollieren.

    also versau nicht die statistik, nur weil eine funzel defekt ist ;)

    Wer lesen kann.... Vorkontrolle wurde mit 0,00 Euro aufgeführt. Darunter dann AU OBD für geregelte Dieselmotoren mit 35,- Euro und Hauptuntersuchung mit 75,- EURO.

    Sorry und danke

    Offline Interesse-am-Lodgy

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 5
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 30
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:12 Juli, 2019, 22:16:12
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #33 am: 19 April, 2019, 09:04:17 »
    Ich war jetzt mit meinem 22 Jahre alten Golf 3 zum TÜV. Leider ist die Mängelliste so groß, dass es sich nicht mehr lohnt. Auf dem Prüfbericht steht, dass der Wagen bis zum 17. Mai wieder vorgeführt werden soll. Auf der anderen Seite hat der Wagen noch TÜV bis Mai und man darf doch einen Monat überziehen - das wäre dann bis Ende Juni. Meine Frage also: Wie lange darf ich den Wagen ohne neuen TÜV noch fahren? Bis 17. Mai oder Ende Juni? Wenn nur bis 17. Juni und ich den Wagen nicht erneut vostelle, passiert dann altomatisch etwas, oder nur, wenn ich erwischt werde ... wobei in dem Fall die Polizei dann ja nur die Plakette sieht und damit dürfte ich bis Ende Juni fahren.

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 791
    • Beiträge: 4559
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 11:44:08
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #34 am: 19 April, 2019, 11:08:29 »
    überziehen darfst du schon mal gar nicht,
    das wird bei einem monat lediglich konsequenzfrei geduldet.

    eine rechtlich haltbare aussage wird dir deine prüforganisation geben können.

    grundsätzlich bist du dazu verpflichet, alle erkannten mängel unverzüglich zu beseitigen.

    hängt auch von den festgestellen mängeln ab.
    ganz so dramatisch kann es nicht gewesen sein, sonst hätte der prüfer gleich die plakette abgekratzt.


    mein tip:
    such dir möglichst schnell ein ersatzfahzeug und vertick die kiste nach exportistan.
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Interesse-am-Lodgy

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 5
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 30
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:12 Juli, 2019, 22:16:12
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #35 am: 19 April, 2019, 17:21:03 »
    Nein, Plakette wurde nicht verkratzt. Der Wagen fährt auch weiterhin gut, allerdings laut TÜV korrodierte Bremsleitungen, durchgerostete Schweller, Federanschlag, Querlenker, CO-Gehalt/Motormanagement/Abgassystem, Lambda-Sonde, und ölfeucht. Das lohnt sich einfach nicht zu reparieren bei einem 22 Jahre alten Wagen. Ich wollte auch darauf hinaus, wie lange es konsequenzfrei gedulded wird ... das wäre dann anscheinend bis Ende Juni.

    Habe ein wichtiges Detail vergessen: Wir hatten ursprünglich den Lodgy gekauft, um einen großen Familienwagen zu haben und halt keinen zweiten Wagen finanzieren zu müssen. Gut, bis jetzt war der Golf immer noch da, Wertverlust gab es nicht mehr, und unser Kleinster war noch nicht so mobil unterwegs mit seinen eigenen Füssen, was sich mittlerweile geändert hat. Wir sind daher am überlegen, den zweiten Wagen ganz abzuschaffen, und denken, dass eine Übergangsphase ganz gut wäre, in der meine Frau sich an den größeren Wagen gewöhnt und ich in der Zeit den Golf noch zum Pendeln benutze. Auf der anderen Seite verkauft sich so eine alte Kiste wahrscheinlich einfacher, wenn noch etwas TÜV dran ist.

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 791
    • Beiträge: 4559
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 11:44:08
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #36 am: 19 April, 2019, 17:56:40 »
    das sind schon erhebliche mängel.
    mit guten gewissen kann man so ein auto weder selber fahren, noch hier niemanden verkaufen.

    sowas geht für 200-300€ in den export.
    da interessiert lediglich, dass die kiste läuft.

    man bekommt für unter 1000€ funktionierende fahrzeuge mit neuem, oder fast neuem TÜV.


    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 61
    • -Receive: 161
    • Beiträge: 1025
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Juli, 2019, 17:04:28
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #37 am: 28 Juni, 2019, 08:14:44 »
    Vor zwei Wochen war mein dritter TÜV fällig und ich bin "ohne Mängel" mit 143TKM durchgekommen.
    "ohne" ist nicht ganz richtig, da eine Standlichtbirne kaputt war und der Linke Scheinwerfer etwas zu tief leuchtete. Wurde aber beides vom GTÜ direkt gefixt. Auffällig ist aber noch die Bremse rechts hinten da sie schlechter als links ist. Wenn ich nicht irre, habe die Zahlen nicht vor mir, 170 - 120 (?). Die Handbremse ist bei 150 - 150.
    Hinten sind es die ersten Trommeln und Belege und ich habe sie beim selbstgemachten Ölwechsel vor dem TÜV-Besuch, mangels Kompressor, nicht ausgeblasen. Das muss ich noch nachholen.

    Gekostet hat mich der Besuch 112€ fürs Auto +60€ für meinen Anhänger. Der Anhänger ist leider nicht durchgekommen (Boden durch, Bremse zu gering, Auflaufbremse Weg zu lang).

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 541
    • -Receive: 509
    • Beiträge: 2170
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 13:13:06
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #38 am: 29 Juni, 2019, 13:55:29 »
    Hi race13,

    Glückwunsch! Saubere Leistung nach 7 Jahren. :)

    Auffällig ist aber noch die Bremse rechts hinten da sie schlechter als links ist. Wenn ich nicht irre, habe die Zahlen nicht vor mir, 170 - 120 (?). Die Handbremse ist bei 150 - 150.

    220-220 und 190-200 waren die Werte bei meinem Lodgy nach 5 Jahren.
    Das Ausblasen der Trommelbremsen ist in der Regel nach 80T und 160T km notwendig.

    War der Anhänger dieser ehemalige Pferdelastanhänger?

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline juristerix

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 9
    • -Receive: 69
    • Beiträge: 364
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:17 Juli, 2019, 16:48:10
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #39 am: 30 Juni, 2019, 15:35:53 »
    212000 Kilometer und noch immer nichts kaputt. Auch am Fahrwerk alles bestens. Federn hinten hab ich kürzlich getauscht. Wenn das so weiter geht muss der Grande Kangoo noch etwas warten...

    Grüße aus Dalmatien!

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 61
    • -Receive: 161
    • Beiträge: 1025
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Juli, 2019, 17:04:28
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #40 am: 01 Juli, 2019, 07:33:58 »
    ...
    War der Anhänger dieser ehemalige Pferdelastanhänger?

    Grüße ... Chris
    Ja, das war/ist der ehemalige Pferdeanhänger.

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 541
    • -Receive: 509
    • Beiträge: 2170
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 13:13:06
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #41 am: 01 Juli, 2019, 07:54:00 »
    Wirst du den Anhänger reparieren?
    Ein Jahr im Besitz ist leider irgendwie zu wenig.

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 61
    • -Receive: 161
    • Beiträge: 1025
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Juli, 2019, 17:04:28
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #42 am: 01 Juli, 2019, 08:47:24 »
    Ja ich will ihn reparieren bzw. ich bin mitten drin. Siebdruckplatten sind gekauft, und der vordere Teil des Hängers sind schon "entholzt". Probleme machen aktuell aber die langen Seitenwände. Die wehren sich, müssen aber raus, damit ich den Boden sauber ersetzen kann.

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 541
    • -Receive: 509
    • Beiträge: 2170
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 13:13:06
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #43 am: 02 Juli, 2019, 08:49:35 »
    Wünsch dir viel Erfolg bei der Reparatur.  8)
    Ein paar Bilder im Anhänger-Thread wären schön.  :)

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Dacia Lodgy Club

    Re: Bis das der TÜV uns (nicht) scheidet
    « Antwort #43 am: 02 Juli, 2019, 08:49:35 »