• 20 Juli, 2019, 14:08:43
  • Sicherung zwischen den blauen Relais rausziehen

    Autor Thema: Sicherung zwischen den blauen Relais rausziehen  (Gelesen 1696 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 61
    • -Receive: 161
    • Beiträge: 1025
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Juli, 2019, 17:04:28
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Sicherung zwischen den blauen Relais rausziehen
    « am: 29 März, 2018, 13:12:30 »
    Hallo zusammen,
    Ich habe da ein Problem mit meiner vorderen 12V Dose. Da kommt nichts mehr raus.
    Ich wollte nun die Sicherung raus ziehen um zu schauen ob die durch ist, aber das ist eine von den horizontal liegenden, rechts unten, zwischen den blauen Relais. Mit dem gelben Klämmerchen bekomme ich sie nicht raus und mit meinen Fingern kann ich sie nicht greifen.
    Gibt es noch einen Trick oder ist ne Zange (Spitz, Kombi,...) das richtige Werkzeug dafür?

    Grüße
    Sebastian

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 791
    • Beiträge: 4559
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 11:44:08
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Sicherung zwischen den blauen Relais rausziehen
    « Antwort #1 am: 29 März, 2018, 13:31:48 »
    die klammer kann man echt in der pfeife rauchen.

    gut funktionieren spitzzange/telefonzange.
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Ray

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 33
    • Beiträge: 254
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:08 Juli, 2019, 13:32:54
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: Sicherung zwischen den blauen Relais rausziehen
    « Antwort #2 am: 29 März, 2018, 15:07:24 »
    Moin

    ich hatte beide Steckdosen mit meiner Kühltasche mit defekten Stecker gekillt. :(
    Natürlich im Urlaub und beide Steckdosen sind getrennt abgesichert.

    Mit diesem gelben Zängchen bekam ich die wohl raus, aber das Einsetzen war schwierig.
    Da war der Verkleidungsauschnitt schon für die Zange im Weg. Da half nur die Sicherung auf einem Finger fixieren und irgendwie da rein porkeln. ;D
    Ich hab jetzt diese Microsicherungen immer mit, wer weis.

    Bis denne
    Ray

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 61
    • -Receive: 161
    • Beiträge: 1025
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Juli, 2019, 17:04:28
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Sicherung zwischen den blauen Relais rausziehen
    « Antwort #3 am: 26 April, 2019, 08:06:57 »
    So, die Sicherung ist schon wieder durch, aber diesmal war sicher keine Kühlbox dran Schuld den die war zwischenzeitlich nicht angeschlossen. Muss ich mir doch mal die Verkabelung anschauen. *grml*

    Dacia Lodgy Club

    Re: Sicherung zwischen den blauen Relais rausziehen
    « Antwort #3 am: 26 April, 2019, 08:06:57 »