Willkommen im Forum "Dacia Lodgy Club ". Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

12 Dezember, 2019, 16:14:48

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Shoutbox

Kromi:
2019 Nov 08 15:23:25
Hallo Goldy,
poste dein Anliegen bitte im entsprechenden Unterforum "MEDIA-NAV, Car-Hifi und Telefonie". Dort hast du viel mehr Zeichen zur Verfügung und erreichst mehr User. Danke!
Kromi
Goldy:
2019 Nov 07 16:36:58
Moin, bin neu hier und habe  s. Bild keinen Spass mit dem Radio bzw. dem Navi, kennt jemand diesen Fehler bzw. hat eine Idee wie ich das lösen kann?
Beste Grüße
Goldy:
2019 Nov 07 16:34:42


Kromi:
2019 Oct 20 11:18:50
@juristerix:
Zur mobilen Nutzung gibt es tapatalk: Gleicher Inhalt. Beiträge pur. Schont mobile Daten. Ideal für unterwegs. :)
Die Desktop-Version funktioniert wie gewohnt problemlos mit der gesamten Darstellung inkl. Werbung etc.. Viel Spaß!  :)
juristerix:
2019 Oct 20 09:07:09
Das normale Posten wie früher mobil über die Webseite via Browser. Weil die Seite nicht mobil optimiert ist.

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 40650
  • Themen insgesamt: 2407
  • Heute online: 74
  • Am meisten online: 354
  • (01 Dezember, 2019, 10:30:36 )
Benutzer online
Mitglieder: 4
Gäste: 73
Gesamt: 77

73 Gäste, 4 Mitglieder

MediaNav Synctool, kostenlose Karten!

Begonnen von John-Doe 1111, 05 Mai, 2018, 23:48:55

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Volker


Volker

Scheinbar geht es doch.

Google Übersetzung aus einem russischen Forum:

ULC4 MediaNav unter Linux.

Gepostet von Yosic am Jan 04, 2019, 17:06 Uhr
Informationen zu MediaNav unter Linux, auch bekannt als ULC4.
Was im Moment herausgefunden werden konnte.

    Die Shell basiert auf QT5.
    Der folgende https://github.com/wayland-project/weston wird als Desktop verwendet.
    Für die Kommunikation zwischen Anwendungen wird DBUS verwendet.
    Anscheinend gibt es Video-Unterstützung, aber es ist in den Konfigurationsdateien deaktiviert (für Indien aktiviert).
    Fast alle bekannten Videoformate werden unterstützt, gemessen an den Dateien in der Firmware.
    Der reguläre Player verwendet das gstreamer-Framework über die QT-Erweiterung. Suchen Sie im Internet nach dem, was es ist.
    Es gibt ein Engineering-Menü, wie man dahin kommt, ist noch nicht klar.
    Höchstwahrscheinlich gibt es Unterstützung für RNDIS (Internet über Mobiltelefon) und möglicherweise WiFi-Pfeifen.
    Es gibt Perl.
    Das System basiert auf YOCTO Linux und seiner Referenzbaugruppe Poky.
    IGO ist ,,richtig" zusammengestellt und reagiert auf ,,Behandlung".
    Das Aktualisieren von Karten kann wie zuvor mit der MediaNav ToolBox Unleashed viewtopic.php? F = 6 & t = 12 durchgeführt werden.

    Es gibt eine Menge "Müll" in der Firmware, der nicht drin sein sollte, nämlich: alle Arten von Debug-Paketen wie valgrind, Header-Dateien (*. H, * .hpp) und als LG CONFIDENTIAL gekennzeichnete qml-Skripte :)

Link zum Herunterladen der in der Firmware enthaltenen OpenSource-Komponenten http://opensource.lge.com/osSch/list?ty ... LAN5810WR0

Link zum französischen Forum mit vielen nützlichen Informationen, insbesondere Codes für den Testmodus und die Berechnungsmethode https://www.msieurlolo.fr/forum/index.php?board=684.0
So speichern Sie Änderungen im Micom-Testmodus
Show
Viewtopic.php? P = 3164 Karten-Update # p3164

Link zum Forum:

https://forum.medianav.ru/viewtopic.php?f=5&p=3273#p3273

Warsteine

Zitat von: Volker am 20 August, 2019, 13:44:49
Scheinbar geht es doch.

Google Übersetzung aus einem russischen Forum:

ULC4 MediaNav unter Linux.

Gepostet von Yosic am Jan 04, 2019, 17:06 Uhr
Informationen zu MediaNav unter Linux, auch bekannt als ULC4.
Was im Moment herausgefunden werden konnte.

    Die Shell basiert auf QT5.
    Der folgende https://github.com/wayland-project/weston wird als Desktop verwendet.
    Für die Kommunikation zwischen Anwendungen wird DBUS verwendet.
    Anscheinend gibt es Video-Unterstützung, aber es ist in den Konfigurationsdateien deaktiviert (für Indien aktiviert).
    Fast alle bekannten Videoformate werden unterstützt, gemessen an den Dateien in der Firmware.
    Der reguläre Player verwendet das gstreamer-Framework über die QT-Erweiterung. Suchen Sie im Internet nach dem, was es ist.
    Es gibt ein Engineering-Menü, wie man dahin kommt, ist noch nicht klar.
    Höchstwahrscheinlich gibt es Unterstützung für RNDIS (Internet über Mobiltelefon) und möglicherweise WiFi-Pfeifen.
    Es gibt Perl.
    Das System basiert auf YOCTO Linux und seiner Referenzbaugruppe Poky.
    IGO ist ,,richtig" zusammengestellt und reagiert auf ,,Behandlung".
    Das Aktualisieren von Karten kann wie zuvor mit der MediaNav ToolBox Unleashed viewtopic.php? F = 6 & t = 12 durchgeführt werden.

    Es gibt eine Menge "Müll" in der Firmware, der nicht drin sein sollte, nämlich: alle Arten von Debug-Paketen wie valgrind, Header-Dateien (*. H, * .hpp) und als LG CONFIDENTIAL gekennzeichnete qml-Skripte :)

Link zum Herunterladen der in der Firmware enthaltenen OpenSource-Komponenten http://opensource.lge.com/osSch/list?ty ... LAN5810WR0

Link zum französischen Forum mit vielen nützlichen Informationen, insbesondere Codes für den Testmodus und die Berechnungsmethode https://www.msieurlolo.fr/forum/index.php?board=684.0
So speichern Sie Änderungen im Micom-Testmodus
Show
Viewtopic.php? P = 3164 Karten-Update # p3164

Link zum Forum:

https://forum.medianav.ru/viewtopic.php?f=5&p=3273#p3273


Danke, das wäre ja klasse! 👍🙂

Wie wäre der genau Ablauf und was wird benötigt?

Volker

Ganz so einfach scheint es doch nicht zu sein.

Im französischen Forum haben sie es allerdings gelöst, es läuft irgendwie über Scripte.
Die Karten muss man auch etwas umbenennen.
Beispiel: Spain_HERE_2019.Q2_190503.fbl => Spain.flb

Leider kann ich dort die Links nicht sehen, da ich nicht registriert bin.


Link zum Forum:
https://www.msieurlolo.fr/forum/index.php?topic=60657.0

Als Google Übersetzung:

https://translate.google.de/translate?sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.msieurlolo.fr%2Fforum%2Findex.php%3FPHPSESSID%3Ddb8f61e67afdd71843db2e1d0c96d382%26topic%3D60657.0

um65de

20 August, 2019, 23:13:56 #454 Letzte Bearbeitung: 21 August, 2019, 00:25:28 von um65de
Selbst bei Anmeldung in dem Forum bekomme ich immer "Sie sind nicht berechtigt, diese Seite anzusehen", natürlich auf französisch.

Wer französisch kann, könnte es ja mal versuchen.

Volker

Zitat von: um65de am 20 August, 2019, 23:13:56
Selbst bei Anmeldung in dem Forum bekomme ich immer "Sie sind nicht berechtigt, diese Seite anzusehen", natürlich auf französisch.

Wer französisch kann, könnte es ja mal versuchen.


Du musst einen Vorstellungsbeitrag schreiben, sonst gehts nicht weiter.

um65de

Präsentation geschrieben.
Mal sehen, wann ich auf die Seite zum downloden komme.
Oder wie muß ich weiter vorgehen?

um65de

21 August, 2019, 23:58:00 #457 Letzte Bearbeitung: 22 August, 2019, 00:11:23 von um65de
Hier die Dateien aus dem französischem Forum.
Ich konnte es aber nicht testen, da ich kein MediaNav (latest 2018) habe.

Lest euch den Beitrag von Volker durch.

Darauf ist dieser download aufgebaut.

Alles ohne Gewähr, auf eigene Gefahr.

Anleitung.txt lesen.

https://mega.nz/#F!Ri52hQ4D!GawNMa3DTT6VZSy3UAZATw

ht*ps://mega.nz/#F!Ri52hQ4D!GawNMa3DTT6VZSy3UAZATw

Fürs Forum

Warsteine

Zitat von: um65de am 21 August, 2019, 23:58:00
Hier die Dateien aus dem französischem Forum.
Ich konnte es aber nicht testen, da ich kein MediaNav (latest 2018) habe.

Lest euch den Beitrag von Volker durch.

Darauf ist dieser download aufgebaut.

Alles ohne Gewähr, auf eigene Gefahr.

Anleitung.txt lesen.

https://mega.nz/#F!Ri52hQ4D!GawNMa3DTT6VZSy3UAZATw

ht*ps://mega.nz/#F!Ri52hQ4D!GawNMa3DTT6VZSy3UAZATw

Fürs Forum


... und hat einer von Euch Zeit zu testen gehabt?

Da ich mir richtig Zeit nehmen will, werde ich es erst nächste/ übernächste Woche schaffen, will ja nichts zerschossen...

Spectrum1981

Hallo!

Ich habe ein Problem beim Update der Karten. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bekomme einen Fehler "Lizenzfehler" wenn ich das pdate durchführen möchste.

Ich habe folgendes gemacht:

1. USB Stick mit FAT32 formatiert
2. USB in das Gerät gesteckt und den Stick vorbereitet (Gerätedaten werde da ja drauf geschrieben)
3. Download von Software und Karten (Medianavtoolbox 1.5.3.zip)
4. In der Software erkennt er auch meine Karten und ich habe über den Wizzard die Karten für Deutschland updaten lassen.
5. Stick ins Auto und warten bis die Fehlermeldung kommt.


Was mache ich falsch? Wenn noch mehr Infos benötigt werden kann ich die gerne liefern.

Viele Dank!

Silberrücken

26 August, 2019, 14:51:36 #460 Letzte Bearbeitung: 26 August, 2019, 14:57:16 von Silberrücken
Da die Karten nicht mit der originalen Software "Dacia MediaNav Toolbox" installiert werden, sondern mit der "MediaNav Toolbox Unleashed 1.5.3", muss vor dem Installieren des neuen Kartenmaterials ein weiteres Update der Software am MN erfolgen. Hast du das gemacht? Bei Fragen hierzu, kannst du in meinen Beitrag #360 sehen. Dem hängt eine pdf-Datei an. Dort ist auf Seite 2 unter Ziffer 2 erklärt, was ich meine. In der pdf-Datei findest du unter Ziffer 2 auch Links zu Webseiten, von denen ein Download der passenden Updates möglich ist.
Verrückt? Ich? Nee ... Das hätten die Stimmen mir doch gesagt! 

Mein Fahrzeug: Dacia Lodgy Silver-Edition



Hier noch etwas Werbung.

Spectrum1981

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Da habe ich wohl etwas zu schnell gelesen. Habe gedacht das Update wäre das "originale" auf Version 9.1.3. Da ich das schon drauf habe habe ich das natürlich übersprungen. Werde ich später mal nachholen und bei Problemen mich noch melden.

PS: Vielen Dank für die spitzen Anleitung  :-*  ;)

wilkman

Hallo,

ich wollte nun auch mal meine 2013er-Karten gegen aktuelle Karten ersetzen. Deswegen habe ich mich hier durch das umfangreiche Board gekämpft. Leider hat es bislang nicht geklappt. Ich hoffe mir kann Jemand helfen (vor allem, weil ich keine Anhänge in diesem Board öffnen kann, Bilder werden als nicht kompatibel angezeigt).

Das Problem: Ich bekomme die Mitteilung "Aktualisierungspaket nicht gültig"

Ich habe meinen MN auf die offizielle Version 4.1.0. gepatcht. Anschließend habe ich es mit der 4.1.0.Sync Firmware gepatcht. Dann Figerabdruck auf leeren USB Stick übernommen. Der Stick wurde von der "MediaNav Toolbox Unleashed 1.5.3" erkannt und nachdem ich die Einstellungen laut Anleitung gemacht habe, konnte ich über Kartenupdates, alle nötigen Karten auswählen und auf den Stick updaten.

Ich kann sie anschließend auch im richtigen CONTENT/maps-Ordner auf dem USB-Stick sehen. Es sollte also alles bezüglich der Ordnerstruktur funktionieren.

Wenn ich den Stick nun in den MN stecke, dann lädt er eine Weile und dann kam die Nachricht: Kein Speicherplatz.

Ich also ins WinCE und ne Menge alter Karten gelöscht. Dann wieder das Update gestartet und dann bekomme ich die Nachricht; "Aktualisierungspaket nicht gültig"

Muss ich nach dem Löschen nochmal nen Fingerprint machen? Oder habt ihr eine Idee?

Bezüglich der Ordnerstruktur, die vielen Probleme bereitet: Leider kann ich die meisten Anhänge im Board nicht öffnen, deswegen sehe ich die passenden Screenshots nicht :(

Die Strukturbezeichnung ist gleich, also ab dem Ordner "Content" sind die Subfolder gleich. Auf dem Stick sind zwar weniger, aber das sollte ja kein Problem sein, da er da ja nichts reinschiebt.

In der "MediaNav Toolbox Unleashed 1.5.3" habe ich im Conten Pfad, den man in den Einstellungen wählen muss, bereits den Ordner gewählt, in dem sich der Content Ordner befindet (2019 Q2) und mein anderes Mal den Content-Ordner ausgewählt in dem sich die jeweiligen "map" etc.-Ordner befinden.

Da aber die Karten auf dem Stick nach Update im  richtigen Ordner befinden, scheint die Struktur korrekt zu sein.

So, ich denke, das war ausführlich und ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke im voraus.

Tiger151

Hallo, da Du mit WinCe arbeitest. Hast Du eine Sicherungskopie von deinem NNG Ordnern gemacht?
Es geht auch über WinCe die neuen Kartendaten direkt in den NNG Ordner zu kopieren.

Volker

Zitat von: wilkman am 24 September, 2019, 18:01:24 Muss ich nach dem Löschen nochmal nen Fingerprint machen? Oder habt ihr eine Idee?

Das wird so sein, denn der Inhalt des Fingerprints passt ja nun nicht mehr zum Inhalt des MediaNav.

TinyPortal 1.6.3 © 2005-2019