• 17 November, 2018, 15:07:42
  • TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!

    Autor Thema: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!  (Gelesen 410 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 498
    • Beiträge: 2105
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 12:41:03
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « am: 08 November, 2018, 20:53:58 »
    Ahoi,

    die neue TÜV-Mängelliste ist draußen.
    Der Lodgy belegt bei den 2-3-Jährigen den 8. Platz in der Liste. Meiner Meinung nach kaum vorstellbar, denn was soll schon an einem Auto sein, das zur ersten HU muss?  ???
    Bei den 4-5-jährigen Gebrauchten belegt er Platz 10.

    Auffällig: Sowohl der Duster schafft es in die Top 10 also auch der Logan MCV. Hier allerdings nicht nur die uralte Zonenkarre, sondern auch das aktuell Modell.  :o

    Wie immer sind diese Listen nicht wirklich ernst zu nehmen, denn es wird weder die Schwere der Mängel beschrieben noch sonst weitere differenzierte und somit erklärende Angaben gemacht.

    https://www.focus.de/auto/gebrauchtwagen/dacia-renault-ford-vw-gebrauchte-des-grauens-die-groessten-tuev-versager_id_9872214.html

    https://www.n-tv.de/auto/Mercedes-und-Opel-vorn-Dacia-hinten-article20710520.html

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 512
    • -Receive: 767
    • Beiträge: 4428
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 09:02:24
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « Antwort #1 am: 08 November, 2018, 21:37:26 »
    was will man erwarten, wenn viele schon am service (innerhalb der garantiezeit) sparen?

    auto hat relativ wenig gekostet, da müssen service und reparaturen dementsprechend  wenig kosten.

    bei einem audi, bmw oder mercedes ... für >30.000€ wird halt alles in der werkstatt erledigen lassen.
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4

    Omega

    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 498
    • Beiträge: 2105
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 12:41:03
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « Antwort #2 am: 09 November, 2018, 07:03:10 »
    Ja, das Vorurteil, dass ein Dacia-Fahrer auf einen werkstattgepflegten Wagen weniger Wert legt als ein BMW-Fahrer, wird gerne angeführt und mag zum Teil stimmen. Als umfassende Erklärung halte ich es allerdings viel zu simpel. Denn auch BMW-Fahrer schrauben selbst.

    Außerdem treten viele Mängel bei Dacia schon bei der ersten HU auf. Wer lässt seinen Neuwagen schon bis dahin verkommen?

    Die Mischung macht's vermutlich: Halterverhalten sowie strukturelle Qualitätsprobleme führen zu dem ernüchternden Ergebnis.  :(

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 512
    • -Receive: 767
    • Beiträge: 4428
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 09:02:24
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « Antwort #3 am: 09 November, 2018, 14:25:54 »
    also mir fällt immer wieder auf, dass viele den service innerhalb der garantiezeit bei ATU oder einer freien werkstatt machen lassen wollen, um da ein paar euros zu sparen.

    geld für einen neuwagen haben, aber nix für die nötige wartung ausgeben wollen :o

    bei dacia ist im gegensatz zu audi, bmw, vw, mercedes,.... der firmenwagenanteil verschwindend gering.
    firmenwagen werden meist geleast, da wird dann auch der nötige service im autohaus machen lassen.

    ich habe dieerste  HU extra vorgezogen und mit service verbunden.
    hätte es irgend einen mangel gegeben, wäre das immerhin durch die garantie abgedeckt.
    natürlich habe ich alles was jedermann vorher überprüfen kann, auch vorher überprüft.
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4

    Omega

    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 498
    • Beiträge: 2105
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 12:41:03
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « Antwort #4 am: 09 November, 2018, 19:44:50 »
    bei dacia ist im gegensatz zu audi, bmw, vw, mercedes,.... der firmenwagenanteil verschwindend gering.

    Yep, das spielt in der Tat eine große Rolle, weshalb die Premiummarken in der Statistik besonders gut wegkommen.
    Von VW sind nur der Sharan und der Passat CC gelistet. Das sind keine wirklichen Vertreter- oder Firmenkisten und befinden sich bei den Verleihern nur selten oder gar nicht im Portfolio.

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline kstolllberg

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 2
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 9
    • Last Login:15 November, 2018, 10:08:14
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Keine Angabe
    • Farbe: Keine Angabe
    Re: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « Antwort #5 am: 15 November, 2018, 10:08:14 »
    Ich find die Vergleiche so sinnlos! Wer vergleicht schon einen 10-jährigen Wagen mit einem anderen? Autos, bei denen keiner weiß, wie die Fahrzeuge behandelt wurden.

    Abgesehen davon denke ich, daß die Auswahl grob ungerecht ist.
    Dacia kostet halt maximal ein Drittel von nem Benz: der Preisunterschied sollte sich ja nicht nur in irgendwelchem pseudomodernen Krimskrams widerspiegeln. Und wenn die elektronischen Spielchen jetzt in den TÜV mit eingerechnet werden, kann Dacia ruhig auf den hinteren Plätzen bleiben: sie sind eben nicht vorhanden.

    Erwarte also eigentlich mehr Qualität von nem Benz (wobei die ja teils auch die gleichen Motoren verbauen): wer will, soll das dreifache bezahlen: aber ich glaube kaum, daß der Benz dreimal so gut sein kann, you don´t get what you pay.

    Bin selber 9 Jahre MCV 1 als Familienauto gefahren, da war nix aus der Mängelliste. Nicht mal ne Glühbirne war kaputt, geschweige denn irgendwelcher Ölverlust oder Rost.
    Hoffe, daß das beim Lodgy (seit diesem Jahr) so bleibt.

    Wobei wir wieder beim Thema wären: alles eine Frage des Preises. Und da finde ich Dacia zu 200% top; du kriegst viel mehr, als du bezahlst.

    Offline Ray

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 33
    • Beiträge: 248
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 11:30:29
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « Antwort #6 am: 16 November, 2018, 14:34:46 »
    Moin Männer

    Mein Lodgy geht immer mängelfrei durch die Hauptuntersuchung, in dem Autohaus kommt auch nicht der TÜV :freu
    Ist so ein Freier, GTÜ oder so. ::)

    Ist doch alles Klamauk. Wer kein Bock auf Werkstatt hat, fährt zum TÜV/Dekra und bleibt hängen.
    Geht mit dem Mängelbericht los oder bastelt selber.
    Die anderen fahren in die Werkstatt, die Kiste wird vorbereitet und bekommt dann eine Plakette.
    Ist eine Einstellungsfrage.

    Hab für die Familie noch einen 2004er Twingo gekauft. Der hatte in meinem bei sein noch TÜV bekommen. Der TÜV Prüfer war ganz angetan, ein "ehrliches, unverbasteltes Auto an dem auch investiert wurde".
    Der Prüfer fand auch Dacia geil, solide Renault Technik und den Zuliefererkrempel findest du in jedem Auto wieder, hat er gesagt.

    Bis denne
    Ray

    Offline zündkerze

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 187
    • -Receive: 172
    • Beiträge: 1262
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:16 November, 2018, 22:53:04
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « Antwort #7 am: 16 November, 2018, 22:53:04 »
    Mängelliste?....was für eine Mängelliste, meine TÜV's waren bisher (6 Jahre) immer Mängelfrei.  :)

    Dacia Lodgy Club

    Re: TÜV-Mängelliste: Lodgy mit dabei!
    « Antwort #7 am: 16 November, 2018, 22:53:04 »