Willkommen im Forum "Dacia Lodgy Club ". Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

23 September, 2019, 14:58:40

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Shoutbox

race13:
2019 Sep 09 12:48:56
Super!  ;D
test:
2019 Sep 09 12:39:01
Test, test
Volker:
2019 Sep 05 21:37:54
Bitte ladet eure Avatare neu hoch.

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 649
  • Letzte: fihu
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 40548
  • Themen insgesamt: 2394
  • Heute online: 105
  • Am meisten online: 269
  • (01 Oktober, 2014, 21:37:00 )
Benutzer online
Mitglieder: 2
Gäste: 70
Gesamt: 72

70 Gäste, 2 Mitglieder

Ein Interessent hat Fragen :-)

Begonnen von derpfeffi, 04 Juni, 2019, 17:14:20

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Kromi

Zitat von: derpfeffi am 28 August, 2019, 23:18:22
Wie verhält es sich bei eingebautem serienmäßigem Sicherheits-Trennnetz und drei Personen auf der Rücksitzbank? Wenn ich das im Lodgy von meinem Schwager (allerdings ein Schweizer Modell, aber das wird ja identisch sein) gesehen habe, kommt ja der Gurt des Mittelplatzes aus der "Wand" ganz hinten und müsste dann durch das Netz geführt werden? Oder wie ist das?
Kann da mal bitte einer was dazu sagen oder ggf. auch mal ein Bild einstellen?


Hi pfeffi,

die Gurtführung ist leider schlecht gelöst. Die Querführung duch den Kofferraum erzwingt ein besonderes Beladen, damit der Gurt frei laufen kann. Da hätte ich mir schon lange eine Lösung am Sitz gewünscht.

Grüße ... Chris


-=| Details make the Difference. |=-
-=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
-=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung | HAK Anhängerkupplung |=-
-=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

  

derpfeffi

Danke für Eure Antworten und Bilder. Das hilft mir weiter.
Ja, ein Gurt am Sitz wäre da definitiv besser - trotzdem werde ich mit der Lösung leben können.

Übrigens: Termin beim Dacia-Händler ist gemacht, am 14.09.2019 wird voraussichtlich bestellt.

Es wird, sofern sich nicht noch etwas ändert, der Lodgy Stepway plus werden (gibt ab 01.08.2019 eine neue Preisliste und seit dem heißt er so.Als einziges Extra kommen noch das Sicherheitstrennnetz dazu. Und ein paar Winterreifen. Ach ja, das ganze als 5 Sitzer in weiß (mein Schwager hat den auch in weiß und der sieht ganz schön fech aus - und wir sparen nochmal 490 Euro)

LG derpfeffi

derpfeffi

Jetzt ist mir im Vorfeld doch noch die eine oder andere Frage aufgekommen:

Haben die aktuellen Lodgy Stepay Plus das aktive RDKS oder das passive - und wo ist da genau der Unterschied?

Macht es Sinn, die Winterreifen während des Bestellvorganges zu ordern oder sich da lieber an den Reifenhändler seines geringsten Misstrauens zu wenden - wie sind da Eure Erfahrungen?

LG derpfeffi

Karlheinz

Zitat von: derpfeffi am 03 September, 2019, 17:22:48
... Haben die aktuellen Lodgy Stepay Plus das aktive RDKS oder das passive - und wo ist da genau der Unterschied?
...
LG derpfeffi


Hallo Pfeffi,

bis jetzt wurde beim Lodgy ein aktives RDKS verbaut und so wie es aussieht, bleibt das auch weiterhin  so.
Der Unterschied liegt darin, dass beim aktiven RDKS der Luftdruck mittels Sensor direkt im Reifen gemessen wird, hiermit können bereits kleine Druckverluste schnell erkannt werden.
Beim passiven bzw. indirekten System wird das über die ABS-Sensoren überwacht, da ein Reifen bei Druckverlust einen kleineren Umfang hat und sich damit schneller dreht. Bei diesem System spart man sich zwar die Sensoren in jedem Reifen, dafür reagiert diese Variante aber auch später auf einen Druckverlust.

Gruß
Karlheinz


DACIA Lodgy -- Mehr Auto braucht man nicht :)

derpfeffi

Hallo miteionander:

danke Karlheinz für Deine Aufklärung, jetzt bin ich schlauer :-)

Bleibt eigentlich nur noch die Frage im Raum stehen: Macht es Sinn, die Winterreifen während des Bestellvorganges zu ordern oder sich da lieber an den Reifenhändler seines geringsten Misstrauens zu wenden - wie sind da Eure Erfahrungen? Ich kann im Moment noch nicht einschätzen, wie die Lieferfrist wird, wenn wir am 14.09.2019 bestellen, die Auslieferung könnte dann durchaus (wenn man so diverse Lieferthreads hier oder anderswo liest und "hochrechnet" im Winter erfolgen. Da macht es ja schon Sinn, den Wagen mit Winterreifen nach Hause zu chauffieren - im Moment geht meine Tendenz eher dazu, die Winterrader mitzubestellen - obwohl das sicher beim Reifenhändler günstiger wird?

LG derpfeffi

goekhan_ince

04 September, 2019, 11:12:22 #20 Letzte Bearbeitung: 04 September, 2019, 11:39:28 von Kromi
Huhu also ich habe mir gerade vor 2 Tagen den Dacia Lodgy Stepway Plus TCe 130 GPF 7-Sitzer bestellt.
Ich weiß nur das beim Benziner mit LPG keine Bestellung möglich ist da es mit den neuen Abgasnormen viele Probleme gibt, (Aussage vom Händler)
Was ich persönlich sehr schade finde, da ich schon seit 8 Jahren nur Autos mit LPG fahre unter anderem den Duster.

Wegen der Winterräder,
Da du zwischen 3 und 4 Monaten Wartezeit hast bis er da ist ist dann Winter und du kannst sie mit etwas verhandeln sogar kostenlos dazu bekommen.

Du kannst natürlich auch mal vorab zu einem Reifenhandel gehen und dir Preise einholen. Wenn du dann beim Bestellen die Räder nicht kostenlos bekommst und sie teurer sind wie beim Reifenhandel kannst du das Terminlich absprechen das du am Tag der Abholung die Räder beim RH drauf machen lässt.

derpfeffi

Hallo miteinander,

das der als LPG nicht mehr bestellbar ist, ist mir bekannt - ist ja auch nicht mehr in der gültigen Preisliste (ab 01.08.2019) drin. LPG war aber auch keine Option für meinereiner.
Alles klar, ich werde mal recherchieren, damit ich eine Position habe.
Meint Ihr denn, das es möglich ist, bei Dacia wegen den Winterreifen groß zu "verhandeln" - die Margen beim Händler sind ja nicht so dolle für den Händler.

MfG
derpfeffi

goekhan_ince

Also ich war bei 2 Händlern. Und beide hätten mir kostenlos Winter Räder kostenlos dazu gegeben. Aber das Auto wird jährlich max ca. 15000km gefahren und deshalb hab ich ihn mit Ganzjahresreifen geordert.
Aber wie auch schon gesagt, mit etwas Verhandlungsgeschick bekommst die bestimmt mit dazu.

Gesendet von meinem HMA-L29 mit Tapatalk


derpfeffi

Danke für Deine Meinung, goekhan_ince. Ich werde berichten, wie gut mein Verhandlungsgeschick war :-)

LG
derpfeffi

derpfeffi

Hallo miteinander,

heute hatten wir nun den Termin beim Händler und haben unseren Lodgy bestellt:
- Lodgy Stepway Plus  TCE130 GPF in Arctisweiß
- Sicherheitstrenn-Netz
- Winterräder
- Überführung und Zulassung
in Summe für 17279 Euronen

Alles in allem ein super nettes Verkaufsgespräch gewesen und als unverbindlicher Liefertermin wurde uns 12/2019, eher aber 01/2020 genannt. Genauer wird es dann mit der Auftragsbestätigung.

Winter-Räder konnte ich leider nicht heraushandeln, dafür aber die Zusage, unseren 19 Jahre alten Corsa C, der bis jetzt als Zweitwagen diente, abzugeben. Dabei war ich ehrlich, das der mit seinen 220.000 km keinen Blumentopf mehr gewinnt :-)

Jetzt geht die Warterei los ;-)

Liebe Grüße
derpfeffi

goekhan_ince

Na dann mal viel Spaß und herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto. Bei mir waren es paar Euro mehr, da ich ihn als 7 Sitzer, in Rotmetallic und mit Wartungsvertrag bestellt habe.

Gesendet von meinem HMA-L29 mit Tapatalk


derpfeffi

14 September, 2019, 19:45:53 #26 Letzte Bearbeitung: 14 September, 2019, 20:55:55 von derpfeffi
Zitat von: goekhan_ince am 14 September, 2019, 15:56:56 Na dann mal viel Spaß und herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto. Bei mir waren es paar Euro mehr, da ich ihn als 7 Sitzer, in Rotmetallic und mit Wartungsvertrag bestellt habe.

Danke schon mal - auch wenn das neue Auto noch auf sich warten lässt :-)
Genau das war das angenehme am Verkaufsgespräch - kein Aufdrängen von den Wartungsverträgen, Versicherungen etc. p.p. Wartungsverträge wurden nicht einmal angesprochen (wäre auch keine Option gewesen) und Versicherung war erledigt, als ich unsere derzeitige Versicherungslage präsentierte (alles aus einer Hand, dafür Prozente auf die jeweiligen Versicherungen.

LG
derpfeffi

goekhan_ince

Bekomme meinen auch erst im Dezember
Bei mir wurde das alles auch nicht vom Verkäufer angesprochen. Wegen dem Wartungsvertrag habe ich gefragt.
Finde ihn recht praktisch. Ca 1000 Euro für 5 Jahre aber wenn man bedenkt das die 1. Inspektion ab 200 Euro aufwärts kostet und es auch immer teurer wird. Ist es zumindest für mich Vorteilhaft

Gesendet von meinem HMA-L29 mit Tapatalk

derpfeffi

Zitat von: goekhan_ince am 14 September, 2019, 21:30:13 Bekomme meinen auch erst im Dezember

Hast Du schon Deine Auftragsbestätigung bekommen oder ist der Termin vom Verkäufer gesagt wurden?

LG derpfeffi

goekhan_ince

Der Händler hat gesagt das er Anfang bis spätestens Mitte Dezember da ist.

Gesendet von meinem HMA-L29 mit Tapatalk


TinyPortal 1.6.3 © 2005-2019