• 19 Juli, 2019, 09:04:44
  • Tipps zur Reparatur von Lederbezügen?

    Autor Thema: Tipps zur Reparatur von Lederbezügen?  (Gelesen 194 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 541
    • -Receive: 509
    • Beiträge: 2170
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 08:33:34
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Tipps zur Reparatur von Lederbezügen?
    « am: 02 Juli, 2019, 08:46:27 »
    Ahoi,

    vom Gestühl im Lodgy bin ich bekanntlich kein großer Freund. Zu wackelig, zu kurze Beinauflage, wenig Seitenhalt und dann eben noch die Lederbezüge, deren Haltbarkeit sehr fragwürdig ist.

    Nachdem ich den Wagen knapp zweieinhalb Jahre hatte, wurde die Sitzfläche des Fahrersitzes auf Garantie getauscht. Nun, ca. weitere 3 Jahre später, weist die gleiche Sitzfläche erneut Risse auf. Mir ist klar, dass der Fahrersitz derjenige Sitz ist, der permanent benutzt wird. Und kein Stoff hält ewig. Doch ich pflege die Sitz- und Rückenflächen regelmäßig mit Armor All Lederpflege Gel und erwarte eine deutlich längere Haltbarkeit des Bezuges.

    Wer weiß, wie ich die Risse am besten behandle und somit weitere Schäden vermeide?

    Grüße ... Chris

    P.S. Bild 1 und 2 zeigen den Fahrersitz, Bild 3 den tadellosen Beifahrersitz.
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline Silberrücken

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 260
    • -Receive: 212
    • Beiträge: 1125
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 08:15:19
    • Ich will doch nur fahren!
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Centauri-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Tipps zur Reparatur von Lederbezügen?
    « Antwort #1 am: 02 Juli, 2019, 10:18:47 »
    Die "Leder"-Sitze in den Dacias sind nicht vollständig aus Echtleder. Hoffentlich verwechsle ich das nicht. Aber meines Wissens ist nur die Mittelbahn aus Echtleder. Der Rest ist lederähnlich - also eine Art Kunstleder. Das war auch der Grund, warum ich mich guten Gewissens für den Kauf eines EU-Imports ohne Ledersitze entschieden habe. Außerdem könnte damit Amor All LEDER-Pflege nicht gerade die erste Wahl sein. Ich würde es in Zukunft mal damit probieren: Klick! Zur Reparatur kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
    « Letzte Änderung: 02 Juli, 2019, 10:20:31 von Silberrücken »
    Verrückt? Ich? Nee ... Das hätten die Stimmen mir doch gesagt! 

    Mein Fahrzeug: Dacia Lodgy Silver-Edition



    Hier noch etwas Werbung.

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 541
    • -Receive: 509
    • Beiträge: 2170
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 08:33:34
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Tipps zur Reparatur von Lederbezügen?
    « Antwort #2 am: 02 Juli, 2019, 10:35:25 »
    Hi Silberrücken,

    worin liegt der ausschlaggebende Unterschied zwischen den beiden genannten Lederpflegemitteln und wie sind deine Erfahrungen damit bei den Stoffbezügen?
    Der vorbeugende Effekt ist derzeit allerdings nur zweitrangig, primär geht es mir um Reparaturvorschläge.  :)

    Grüße ... Chris
    « Letzte Änderung: 02 Juli, 2019, 10:43:45 von Kromi »
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline Silberrücken

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 260
    • -Receive: 212
    • Beiträge: 1125
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 08:15:19
    • Ich will doch nur fahren!
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Centauri-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Tipps zur Reparatur von Lederbezügen?
    « Antwort #3 am: 02 Juli, 2019, 13:06:10 »
    Das von dir genutzte Mittel kannte ich nicht und habe nur bei Amazon nachgesehen. Das von mir erwähnte Mittel soll auch für Kunstleder gehen. Bei deinem konnte ich das nicht lesen. Oder habe ich etwas übersehen?
    Verrückt? Ich? Nee ... Das hätten die Stimmen mir doch gesagt! 

    Mein Fahrzeug: Dacia Lodgy Silver-Edition



    Hier noch etwas Werbung.

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 541
    • -Receive: 509
    • Beiträge: 2170
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 08:33:34
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Tipps zur Reparatur von Lederbezügen?
    « Antwort #4 am: 03 Juli, 2019, 09:51:39 »
    Im Grunde genommen reicht Bienenwachs. Daran liegt es nicht.
    Dacia weiß schon, weshalb die Ledersitzvariante nur kurzfristig verbaut wurde. Ist eben keine Premium-Qualität.  ::)

    Hab mich nun mal auf die Suche nach Reparaturmöglichkeiten gemacht und wurde dabei fündig.
    Das A&O ist, dass man eine dünne Lederhaut dahinter klebt, um ein weiteres Ausreißen zu vermeiden. Anschließend beginnt auf der Sichtseite die Ausbesserung mit Füllmaterial und ggfs. Polieren bzw. Einfärben.

    Über Tipps aus der Praxis wäre ich dankbar.  8)

    Grüße ... Chris


    P.S. Hier zwei informative Videos, auch wenn der Moderator etwas arg unbeholfen wirkt.  ^-^



    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Dacia Lodgy Club

    Re: Tipps zur Reparatur von Lederbezügen?
    « Antwort #4 am: 03 Juli, 2019, 09:51:39 »