Willkommen im Forum "Dacia Lodgy Club ". Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

20 November, 2019, 20:23:49

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Shoutbox

Kromi:
2019 Nov 08 15:23:25
Hallo Goldy,
poste dein Anliegen bitte im entsprechenden Unterforum "MEDIA-NAV, Car-Hifi und Telefonie". Dort hast du viel mehr Zeichen zur Verfügung und erreichst mehr User. Danke!
Kromi
Goldy:
2019 Nov 07 16:36:58
Moin, bin neu hier und habe  s. Bild keinen Spass mit dem Radio bzw. dem Navi, kennt jemand diesen Fehler bzw. hat eine Idee wie ich das lösen kann?
Beste Grüße
Goldy:
2019 Nov 07 16:34:42


Kromi:
2019 Oct 20 11:18:50
@juristerix:
Zur mobilen Nutzung gibt es tapatalk: Gleicher Inhalt. Beiträge pur. Schont mobile Daten. Ideal für unterwegs. :)
Die Desktop-Version funktioniert wie gewohnt problemlos mit der gesamten Darstellung inkl. Werbung etc.. Viel Spaß!  :)
juristerix:
2019 Oct 20 09:07:09
Das normale Posten wie früher mobil über die Webseite via Browser. Weil die Seite nicht mobil optimiert ist.

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 666
  • Letzte: karli
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 40612
  • Themen insgesamt: 2401
  • Heute online: 55
  • Am meisten online: 294
  • (05 November, 2019, 09:12:52 )
Benutzer online
Mitglieder: 3
Gäste: 45
Gesamt: 48

45 Gäste, 3 Mitglieder

Ausfall Lüftung, keine Luftförderung trotz laufendem Gebläse

Begonnen von rm75, 27 Oktober, 2019, 12:04:01

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

rm75

Hallo Zusammen,

ich fahre nun mehr als 6 Jahre meinen Lodgy und bin neu hier im Forum, da ich eine Problem mit meiner Lüftung habe und ich mir den Fehler leider nicht erklären kann. Ich hoffe das mir einer weiterhelfen kann. Nun dann schilder ich euch mal mein Problem.

Nach längerer Fahrzeit, ca. 5 Stunden, fällt meine Lüftung aus. Das skurrile daran ist, das der Lüfter scheinbar weiter läuft. Mann kann das Gebläse von Stufe 1-4 regeln und hört auch das dieses mit höhere Stufe lauter wird. Leider wird keine Luft mehr in den Innenraum gefördert. Dabei ist es egal in welcher Stellung der Regler für die Lüftungsverteilung steht (Windschutzscheibe, Fußraum oder direkt in den Innenraum). Es macht auch kein Unterschied ob die Lüftung auf Umluft oder Frischluft gestellt wird. Ebenso ist es egal ob die Klimaanlage aktiviert oder deaktiviert ist. Und das Beste an dem Fehler ist, dass wenn der Wagen längere Zeit gestanden hat (in der Regel über Nacht) die Lüftung wieder einwandfrei funktioniert.
Die Werkstatt ist damit leider überfordert, da der Fehler erst nach ca. 5 St Fahrt auftritt. Somit ist er für die Werkstatt nicht reproduzierbar.

Erst dachte ich es hätte etwas mit der Kühlbox am Zigarettenanzünder zu tun (Überlastung der Elektrik oder der gleichen), aber auch ohne Anschluss von externen Geräten an den Zigarettenanzünder fällt die Lüftung nach länger Fahrzeit aus.

Einfach drauf los "bastel" wollt ich selber jetzt nicht gleich, da  die Überprüfung der Reparateur ja jedesmal mit einer ca. 5 stündigen Testfahrt verbunden wäre.

Vielleicht kennt ja einer von Euch das Problem und hätte sogar eine Lösung parat. Das wäre Super.

Ich freu mich auf eure Kommentare,
Gruß rm75

hauli

Hallo;

versuch einfach mal den Innenraumfilter herauszunehmen und fahre ohne diesen.
1,6 LAUREATE WEISS, 5-Sitzer

ERFINDER VOM BERÜMTEN "HAULITASTER"
und den beleuchteten Fensterheberschaltern
und warscheinlich der Erste mit per Taster zu öffnenter Heckklappe

Wallibe

Kommt dann irgendwo noch Luft raus?

Ich hatte bei meinem octavia  mal das Problem, dass die Umschaltung, Fußraum zur Front etc. Sporadisch ausgefallen ist. Da war es das Steuerelement welches die klappen mechanisch bewegt defekt. Dort ist das Zahnrad, beim umschalten gelegentlich übergesprungen.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk


Ray

Moin

bei mir tritt das gleiche Problem nach langer Fahrt bei hoher Luftfeuchtigkeit mit eingeschalteter Klimaanlage auf.
Dann vereist der Wärmetauscher und keine Luft wird mehr gefördert.
Dann sieht man im Motorraum einen Eisklumpen in dem Durchbruch der Klimaverrohrung zu dem Inneraum.
Dann hilft im Stand das Eis mit der Heizung zu schmelzen oder eben lange warten. ;D

bis denne
Ray

rm75

Guten Morgen zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten.

@Wallibe: nein es kommt nirgends Luft raus

@Ray: das klingt für mich so als ob das wirklich auch mein Problem sein könnte. Es vereint zumindest alle Symptome. Ich werde das mal beobachten (vielleicht sieht man ja schon etwas frost vorher). Leider lässt die nächste Langstrecken fahrt noch auf sich warten (nächster Jahresurlaub). Aber vielleicht lasse ich dann nicht einfach die ganze Zeit die Klimaanlage laufen, sonder deaktiviere diese zwischenzeitlich mal.

Auf jeden Fall danke ich euch. Jetzt muss ich nicht blind drauf los schrauben. Defekt scheint ja erst mal nicht zu sein.

Grüße und einen schön Tag, rm75

PS: So wie ich neue Erkenntnisse habe, werde ich diese natürlich mitteilen.

Ray

Moin rm75

lass die Klima Anlage immer laufen und wenn du merkst, es kommt keine Luft mehr raus, mach eine Pause und lass den Motor mit voller Pulle Heizung laufen.
Am besten aussteigen  ;D
Ich mach dann immer die Motorhaube auf und sehe das Eis schmelzen.

Es gibt von Dacia eine Anleitung zur Klimaeinstellung.
Finde ich gerade nicht, aber dort steht, nicht auf kälteste Stufe mit voller Pulle Glebläse dauerhaft fahren. Ich habe meistens das Gebläse auf 2-3 und die Temperatur so, das es kühl genug ist, aber nicht Anschlag.


Bis denne
Ray

Kromi

Zitat von: rm75 am 27 Oktober, 2019, 12:04:01 Nach längerer Fahrzeit, ca. 5 Stunden, fällt meine Lüftung aus. Das skurrile daran ist, das der Lüfter scheinbar weiter läuft.
[...]
Es macht auch kein Unterschied ob die Lüftung auf Umluft oder Frischluft gestellt wird. Ebenso ist es egal ob die Klimaanlage aktiviert oder deaktiviert ist.

Ursprünglich habe ich auch daran gedacht, dass die Klimaanlage vereist ist. Ein Serienfehler beim Lodgy.
Doch deine Beschreibung passt nicht dazu.  ::)

Entweder hast du doch immer die Klimaanlage laufen, wenn keine Luft mehr durch den Lüftungssschacht kommt, oder das Problem an deinem Lodgy ist ein anderes.

Grüße ... Chris
-=| Details make the Difference. |=-
-=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
-=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung | HAK Anhängerkupplung |=-
-=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

  

TinyPortal 1.6.3 © 2005-2019