Dacia Lodgy Club

Willkommen im Forum "Dacia Lodgy Club ". Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

22 Juli, 2024, 05:50:28

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Shoutbox

esqoyek:
2024 Mar 18 12:50:35
uajiqah:
2024 Mar 18 11:57:01
Day preventable halt loud lasix without rx pristiq for sale overnight levitra [URL=https://oliveo
ekgrilejasej:
2024 Mar 18 11:26:59
They lithotomy, unreliable develop, discount 50 nizagara prednisone online nizagara prices n
fbovikogu:
2024 Mar 18 11:26:40
Fibrin cruel tetracycline, ginette 35 buy cipro propecia commercial [URL=htt

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 127
  • Letzte: Lodgyfan
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 41779
  • Themen insgesamt: 2518
  • Heute online: 63
  • Am meisten online: 806
  • (21 Januar, 2020, 15:07:57 )
Benutzer online
Mitglieder: 0
Gäste: 51
Gesamt: 51

51 Gäste, 0 Mitglieder

11 Jahre Lodgy - der 4 TÜV Besuch bzw. bis der 4. TÜV vorläufig "nein" sagt

Begonnen von race13, 30 Juli, 2023, 13:44:47

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

race13

Mahlzeit zusammen.
Jetzt ist es passiert, mein Lodgy ist nicht durch die HU gekommen :( , allerdings alle 3 Punkte sind "halb so wild".
Punkt 1. ist ein Schaden am Hinterrad. Da die Reifen eine DOT von 2017 hatten und von der Abnutzung nächstes Jahr neu kommen sollten sind hier gleich 4 "neue/gebrauchte" Contis draufgekommen.

Punkt 2. ist ein ausgeschlagener Spurstangenkopf auf der Fahrerseite. Nach 11 Jahren, 220TKm, dem dritten Paar Querlenker und viel zu vielen Borsteinkanten dürfen die dann auch mal durch sein. Zwei Neue sind schon gekauft und werden von mir gewechselt.

Mein 3. Punkt, der mit dem größten Bauchweh, heißt "Umweltmangel - Ölfeuchte an Antriebswellen/Getriebe/Motor".
Dies ist seit Jahren immer als Anmerkung drauf, von der Werkstatt aber als normal beschrieben worden, weil das Getriebe von Dacia "nach unten die Abluftöffnung" hat. Ich werde jetzt erstmal mit Bremsenreiniger bewaffnet von Unten und Oben so weit ich komme alles sauber machen. Da ich dann auch den Unterfahrschutz schon ab habe werde ich das Getriebeöl gleich mal mit wechseln. Mal schauen wie viel überhaupt noch drin ist und wieviel schon verloren ging.

Silberrücken

Zitat von: race13 am 30 Juli, 2023, 13:44:47 Mein 3. Punkt, der mit dem größten Bauchweh, heißt "Umweltmangel - Ölfeuchte an Antriebswellen/Getriebe/Motor" ... Ich werde jetzt erstmal mit Bremsenreiniger bewaffnet von Unten und Oben so weit ich komme alles sauber machen ...

Dann noch Sonanax Motorplast großzügig im Motorraum verteilen und der Flitzer glänzt wie neu. Da merkt der Prüfer kaum, wenn etwas nur leicht ölfeucht ist. Toi, toi, toi!
Verrückt? Ich? Nee ... Das hätten die Stimmen mir doch gesagt! 

Mein Fahrzeug: Dacia Lodgy Silver-Edition



Hier noch etwas Werbung.

TCe

Bei mir war heute die 5. HU, auch nach 11 Jahren (3-5-7-9-11).

172.000 Kilometer.
Ohne Mängel.  ;D

Opa

Habe auch 5 Termine (seit 2016) zur HU ohne Beanstandung hinter mir.
Einziger außerplanmässiger Werkstattaufenthalt bisher : letzte Woche ist der hintere Auspufftopf abgerostet. (nach 11 Jahren !)
Kann man wirklich nicht meckern

baldu2

Zitat von: TCe am 02 April, 2024, 18:52:12 Bei mir war heute die 5. HU, auch nach 11 Jahren (3-5-7-9-11).

172.000 Kilometer.
Ohne Mängel.  ;D

gestern war unser Lodgy Bj.04 2013 zur Inspektion und TÜV.

11 Jahre und über 176.150km.

Service ohne Probleme, beim Tüv nur Randnotiz, dass die Reifen vorne etwas einseitig abgefahren wären und Getriebe Ölfeuchte festgestellt wurde. Wobei wir aber nie einen Getriebeölverlust von Inspektion zu Inspektion festgestellt haben. Die Werkstatt meinte auch, dass ist normal, kann man mal reinigen, muss man aber nicht. Am Motor/Auto ist alles i.O.

TinyPortal 1.6.3 © 2005-2019