• 22 Dezember, 2014, 07:18:51
  • Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci

    Autor Thema: Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci  (Gelesen 2712 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline papi

    • Administrator
    • Full Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 18
    • -Receive: 24
    • Beiträge: 156
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:16 Dezember, 2014, 23:42:23
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci
    « Antwort #15 am: 17 Januar, 2013, 06:28:31 »
    Hier findet ihr die Getriebediagramme, in denen Ihr die Geschwindigkeit mit der Standardbereifung ablesen könnt.

    1.6 MPI
    dCi 90
    dCi 100

    An der Übersetzung im Getriebe und Differential kann sich ja nichts ändern. Aber die Drehzahlanzeige könnte verfälscht werden und durch geänderte Bereifung können sich die Geschwindigkeiten verschieben. Mit GPS und OBD sollte man jedenfalls bessere Werte als von den Instrumenten im Cockpit bekommen.

    Bis zum 3. Gang sind die Drehzahlunterschiede zwischen dCi 90 und dCi 110 bei nur rund 10%. Die Unterschiede sind von 4. bis 6. deutlich größer.

    Das 5 Gang Getriebe scheint eher sportlich kurz ausgelegt zu sein. Besser geeignet für kurvige Landstraßen und Geschwindigkeiten kleiner 130 km/h. So dass bei Vmax ein erhöhter Verbrauch zu erwarten ist (sportlich!?).
    Das 6 Gang Getriebe ist wohl eher sparsam lang übersetzt. So dass selbst bei Vmax im 6. Gang eher moderate Verbräuche erzielt werden können.

    Bis 120 km/h sollten also keine großen Verbrauchsunterschiede zwischen dCi 90 und dCi 110 feststellbar sein. Bei maximaler Geschwindigkeit müsste der Unterschied aber sehr deutlich sein.

    papi
    « Letzte Änderung: 17 Januar, 2013, 06:32:33 von papi »

    Offline Bernie Crash

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 14
    • -Receive: 14
    • Beiträge: 167
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:08 Juli, 2013, 08:36:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci
    « Antwort #16 am: 17 Januar, 2013, 07:34:34 »
    Hallo,

    dann ist es ja doch nicht so schlimm, dass ich keinen 6.Gang habe. Ich bin überwiegend auf der Landstraße unterwegs. Gelegenheiten - legal - über 120 zu fahren, habe ich äußerst selten.

    Liebe Grüsse
    Bernhard
    Irren ist menschlich,
    also ist menschlich sein Irre


    Offline boboo

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 9
    • -Receive: 118
    • Beiträge: 322
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:18 Dezember, 2014, 12:34:48
      • Schießsport
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci
    « Antwort #17 am: 17 Januar, 2013, 14:46:11 »
    dCi 90
    Irgendetwas stimmt da nicht.
    Bei meiner 90dCi, habe ich bei 2000rpm und V. Gang 102kmh auf'm Tacho (tatsaechlich 99,6)
    Die Getriebeuebersetzungen stimmen, die Achsuebersetzung nicht. Die ist naemlich 57/16 (=3,6525) und nicht 4,214
    Uebrigens, der Rueckwaertsgang hat: 39/11

    =

    Offline tomruevel

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 63
    • -Receive: 80
    • Beiträge: 667
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 00:20:11
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci
    « Antwort #18 am: 17 Januar, 2013, 15:35:30 »
    Moin,

    der dCi 90 fährt bei 2000U/min etwa 98km/h.

    Ich habe meine angefügte Tabelle noch mal überarbeitet/korrigiert.
    Die Fahrzeuge mit roter Schrift haben sehr kurze Überestzungen.

    Der Lodgy dCi 90 und der Renault Scenic liegen irgendwo im Mittelfeld.
    Der Lodgy ist deutlich länger übersetzt als die beiden Fahrzeuge mit dem fast gleichem Motor (Modus und Duster)

    Der Lodgy dCi 110 ist dagegen sehr lang übersetzt.
    Erstaunlich auch, das der Renault Scenic mit der geliechen Motorisierung deutlich kürzer übersetzt ist.
    Grüsse
    tomruevel

    Wir reisen mit einem Dacia Lodgy 1,5 dCi, 2012, und einem Trigano Silver 420, 2009.

    Offline tommy1979

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 19
    • -Receive: 23
    • Beiträge: 132
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:21 Dezember, 2014, 19:59:39
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci
    « Antwort #19 am: 16 Februar, 2013, 21:15:07 »
    die hätten beim 90ps auch das 6 gang getriebe draufschauben sollen  >:(

    wie schnell geht der 110ps mit der übersetzung? hat das schon jemand ausprobiert? beim 90ps sind es 180 laut tacho
    dCi90 | Arktis-Weiß | Laureate | Einparkhilfe | Radio d-Connect CD | Sitzheizung | Elditronic | Scheiben Foliert

    Offline Heimi

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 16
    • -Receive: 31
    • Beiträge: 171
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:21 Dezember, 2014, 20:14:15
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci
    « Antwort #20 am: 16 Februar, 2013, 22:49:28 »
    Also ich hab schon 190km/h geschafft, denke da sind noch mind. 5 km/h drin.

    Offline Bernie Crash

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 14
    • -Receive: 14
    • Beiträge: 167
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:08 Juli, 2013, 08:36:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Drehzahl unterschiede 90ps und 110ps Dci
    « Antwort #21 am: 17 Februar, 2013, 17:02:02 »
    @Tommy: also letztens habe ich zum ersten Mal richtig draufgetreten und die Tachonadel war jenseits der 180. So genau konnte ich bei der Geschwindigkeit nicht mehr schauen. Es ging allerdings auch leicht bergab. Laut Navi war meine Maximal geschwindigkeit 175 km/h

    Liebe Grüsse
    Bernhard
    Irren ist menschlich,
    also ist menschlich sein Irre