Willkommen im Forum "Dacia Lodgy Club ". Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

20 November, 2019, 19:24:44

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Shoutbox

Kromi:
2019 Nov 08 15:23:25
Hallo Goldy,
poste dein Anliegen bitte im entsprechenden Unterforum "MEDIA-NAV, Car-Hifi und Telefonie". Dort hast du viel mehr Zeichen zur Verfügung und erreichst mehr User. Danke!
Kromi
Goldy:
2019 Nov 07 16:36:58
Moin, bin neu hier und habe  s. Bild keinen Spass mit dem Radio bzw. dem Navi, kennt jemand diesen Fehler bzw. hat eine Idee wie ich das lösen kann?
Beste Grüße
Goldy:
2019 Nov 07 16:34:42


Kromi:
2019 Oct 20 11:18:50
@juristerix:
Zur mobilen Nutzung gibt es tapatalk: Gleicher Inhalt. Beiträge pur. Schont mobile Daten. Ideal für unterwegs. :)
Die Desktop-Version funktioniert wie gewohnt problemlos mit der gesamten Darstellung inkl. Werbung etc.. Viel Spaß!  :)
juristerix:
2019 Oct 20 09:07:09
Das normale Posten wie früher mobil über die Webseite via Browser. Weil die Seite nicht mobil optimiert ist.

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 666
  • Letzte: karli
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 40612
  • Themen insgesamt: 2401
  • Heute online: 55
  • Am meisten online: 294
  • (05 November, 2019, 09:12:52 )
Benutzer online
Mitglieder: 4
Gäste: 37
Gesamt: 41

37 Gäste, 4 Mitglieder

MP3´s Verzeichnisse werden nicht vollständig angezeigt - Teil 2

Begonnen von Rhönroadster, 09 März, 2013, 21:11:47

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Rhönroadster

Da das erste Thema bzgl. der MP3´s leider vorzeitig geschlossen wurde, möchte ich dieses nochmals aufgreifen, da auch das aktuelle Update auf die Version 2.09 keine Besserung bezgl. der Vollständigkeit der auf meinen USB-Sticks gepeicherten MP3´s gebracht hat.
Ich habe aktuell heute nochmals einen ganz neuen 32GB USB-Stick mit ca. 120 verschiedenen Alben erstellt.
Die gespeicherten Dateien haben alle das Format .mp3, welches auf allen meinen anderen Geräte abgespielt werden kann. Der Stick, wie auch andere Marken und Größen, die ich einsetze wird leider vom MediaNav nur teilweise eingelesen. In dem konkreten Fall waren es gerade mal die ersten 15 Alben - das MediaNav hat 5 Ebenen je 3 Alben angezeigt - mehr nicht.

Das gleiche Problem hatte ich schon bei einem Lodgy mit dem ich mal Probefahrt gemacht habe und auf dem die Version 1.03 des MediaNav war.

Die letzten Hinweise, die ich hier in meinem ersten Beitrag vom Forum bekam, waren leider nicht hilfreich und ich weiß nicht was ich mit den Dateien nun machen soll, damit sie das MediaNav komplett erkennt und ich diese abspielen kann.

Wahrscheinlich müssen die Programmierer das Problem lösen - anders kann ich mir das nicht vorstellen, denn wie schon geschrieben werden die USB-Sticks ja von anderen Endgeräten vollständig erkannt.

Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht und evtl. schon eine Lösung?

einrad

Ich habe mehr als 3 Alben pro Ordner.

3 werden angezeigt und rechts im Bildschirm kommen die Auf/Ab Pfeile zum weiterblättern zu den nächsten.

Software Version gerade nicht zur Hand, ich hatte sie Mitte Jänner aktualisiert.

gruß, Harald

BIGEde

Das gleiche musste ich auch feststellen. Ich hab auf meinen 16GB Stick einen Ordner, in dem sich alle Ordner der einzelnen Künstler befinden. Öffnen ich so den Ordner, werden mir aber nur 24 weitere Ordner angezeigt. Also quasi von A bis L (aber nicht alle mit L). Mehr geht nicht. Im Media Nav Menü sind das 8 Seiten á 3 Ordner.

Gestern hab ich auf 2.0.9 geupt, aber noch immer das gleiche. Heute noch mal die Toolbox angeworfen, irgendwas neues ist auf dem Stick gelandet, was ich dann gleich aufs Media Navi spiele. Sollte das auch nicht helfen, werde ich mal meine 50 Ordner in die Root des USB-Stick kopieren, also quasi den ersten Ordner entfernen. Mal schauen, was dann passiert.

Gruß,
Ede

Rhönroadster

Das Aufspielen der neuen Datei wird nicht funzen. Das MediaNav stürzt dann ab. So war es bei mir und bei Anderen.

BIGEde

Na super...ich glaub es nicht.

Ich hab jetzt zu erst alle 50 Ordner in die Root. Er zeigte wieder nur 24 an. Dann 3 Ordner erstellt (A-H usw.), die Ordner mit den MP3 darüber verteilt. 3x dürft ihr raten was passiert ist. Er zeigt mir von den 3 Ordner nur die ersten beiden an und keinen Künstler-Ordner mehr als die 24 wie von Anfang an.

WTF??

Gruß,
Ede

Rhönroadster

Ich hab jetzt auch schon meine ganzen Sticks durch, von 1GB bis 64GB. Überall das gleiche Problem. Es werden nicht alle Ordner/Alben angezeigt. Da sind wohl die Programmierer gefragt um diesen Missstand zu beheben.
Selbst bei meinem billigsten AEG-Autoradio mit USB-Anschluß funktionieren alle USB-Sticks, da sollte doch erst recht so ein "hochwertiges" MediaNav damit zurecht kommen.

BIGEde

Sind wir die einzigen mit dem Problem? Ich finde sonst nichts dazu....  :-\

Gruß,
Ede

Rhönroadster

Ich denke nicht dass wir die Einzigen mit diesem Problem sind. Das ist ein generelles Firmwareproblem und muss von den Programmierern behoben werden.
Bin nur mal gespannt wie man wieder mal ein Update, bzw. den Gerätefingerprint starten soll, wenn jedesmal das MediaNav abstürzt sobald man den USB-Stick ran hängt, mit dem man das Update auf 2.09 gemacht hat.
Hoffe dass es dafür bald eine Lösung gibt, denn ich brauche unbedingt die EU-Karte auf dem Navi.

Rhönroadster

Ich hab´s gerade nochmals ausprobiert.
Leider ohne Erfolg. Es wird nur eine gewisse Anzahl an Alben angezeigt und dann ist Schluß.
Ein eindeutiges Softwareproblem.  :(

Lorten

Hallo, hab das jetzt mal ausprobiert. Ich habe meinem 32GB USB- Stick mit 20 Alben bestückt ( je Albung in einem Ordner, in mp3 Format) und es werden auch 20 Ordner/ Alben auch angezeigt bzw. auf  7 Seiten verteilt. Das sind immerhin 324 Lieder und  das Media Nav stürzt auch nicht ab. Also bis jetzt hab ich noch kein Problem damit.
Gruß Lorten

BIGEde

Also bei mir sind es zwar 24 Künstler-Ordner, die beinhalten aber 56 Album-Ordner mit 437 Dateien. Macht zusammen 2,4GB. Soweit die Daten, die Win7 auspuckt, wenn ich die Eigenschaften aufrufe, der Ordner, dir mir das Media Nav anzeigt.

Mit dem USB-Stick für das Update hab ich keine Probleme. Nach dem Update auf 2.0.9, hat die Toolbox noch mal was auf den USB-Stick geschrieben (4-5MB oder so). Das Media Nav meldet jetzt beim Update-Stick nur "Keine Mediadaten gefunden". Sonst hab ich aber noch nichts gemacht. Kartenupdate wollte ich später machen.

Gruß,
Ede

BIGEde

So, jetzt zeigt das Media Nav noch weniger an  >:( Nix gemacht, nicht mal den USB-Stick gezogen oder sonstiges.

Hab den schulterzuckenden AH gefragt, weil ich heute noch meine Winterreifchen geholt habe. Er wüßte von nix, aber so was wäre ja fast schon normal, das die Technik nicht immer kompatible ist. Meinte noch, das er mal guckt ob es ein Update gibt, das was nur die Händler/Werkstätten bekommen könnten. Sollte was für meine Kiste vorliegen, ruft er mich an. Man bedenke, das ich Freitag das Auto geholt habe. Ich frag mich ja, warum die Händler, wenn schon so viel Technik drin, nicht gleich schauen, ob es Software-Updates gibt. Das Media Nav hab ich auch mit 1.1.3 bekommen...

Gruß,
Ede



Rhönroadster

Das Phänomen hatte ich auch, dass sporadisch noch weniger Dateien angezeigt werden.
Ich hatte einen Stick eingesteckt, da wurden nur 5 Verzeichnisse a 3 Folder angezeigt, anstatt ein paar Dutzende mehr, die es hätten sein müssen.
Ich hatten dann den Stick gezogen und erneut eingesteckt, da waren es nur noch 2 Verzeichnisse.

Ich kann nur raten dass sich alle MediaNav-Besitzer dringend an den Händler wenden um die Probleme zu melden.
Aus natürlich das Problem mit dem nicht mehr aktualisieren, bzw. Abstürzen nach Update auf Version 2.09
Je mehr sich melden, um so eher und dringlicher wird an dem Problem gearbeitet.

Fanisaja

da habe ich wohl Glück.da bei mir die Ordnerstruktur nur 3 Ebenen hat und ein Album nicht mehr als 24 Lieder.

erste ebene 3 Ordner, zweite Ebene ca 10 Ordner und dann die  bis zu 24 MP3s.

@Rhönroadster ich drücke euch die Daumen, dass ihr das ganze hinbekommt
Gruß  aus Monnem
Jan
Dacia Lodgy Prestige dCi 110 eco2 7-Sitzer
Besitzer seit dem 31.10.2012

Modifikationen am Lodgy:
Fensterhebertaster beleuchtet - kurze Antenne - Außentemperaturanzeige original -Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert - Uhr im BC -Tippwischer, mit Intervall - Scheiben foliert -(frei nach JonhDoe1111)

BIGEde

Wieviele Lieder hast du insgesamt auf dem USB-Stick und wieviel GB sind das?

Würde mich freuen, wenn der eine oder andere noch schreibt, bei dem das eventuell einwandfrei funktioniert und uns die Infos ein bisschen zu kommen lassen könnte.

Gruß,
Ede

TinyPortal 1.6.3 © 2005-2019