• 20 Juli, 2019, 14:39:07
  • Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich

    Autor Thema: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich  (Gelesen 25629 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Sunray

    • Gast
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #45 am: 12 Juni, 2014, 12:42:45 »
    Habt ihr schon jemals einen Kieslaster mit Plane gesehen? Ich nicht. Und die ganzen Baustellenlaster die Ausbagger Material von A nach B und später wieder zu einem aufzuschüttenden Kieswerk  karren, auch nicht. Was aber sehr oft vor kommt, ist das die LKW Steine aus dem Profil schleudern. In deren grobem Profil verfangen sich regelmäßig Steine die sich irgendwann durch die Fliehkräfte und mechanische Einwirkungen wieder lösen. Es sind nicht nur die großen Steine zwischen den Zwillingsreifen. Die kleineren Steine aus dem Profil halte ich für die gefährlicheren Geschosse. Oft Scharfkantig, spitz.
    Drum halte ich gerade hinter Baufahrzeugen immer gehörigen Abstand wenn ich nicht überholen kann. Mit dem Mopped ergreife ich immer schnellstmöglich die Flucht nach vorne.

    Meinen allerersten Glasschaden habe ich im übrigen einem Bauunternehmen angelastet und deren Versicherung hat auch anstandslos gezahlt.
    Was man braucht ist KFZ Kennzeichen, Uhrzeit und Fahrtrichtung und ne kleine Schilderung.
    Ich würde jetzt aber nicht hingehen und mir einen Laster aussuchen und versuchen dem was anzuhängen.

    Gruß
    Heinz

    Offline JIM

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 22
    • -Receive: 47
    • Beiträge: 246
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:04 Januar, 2019, 09:22:45
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #46 am: 12 Juni, 2014, 12:53:34 »
    Hmm...
    es muss nicht immer ein Laster sein... :-[
    Ich habe leider auch aktuell 2 Steinschläge....einen kleinen und einen größeren...
    Verursacht nicht LKWs sondern durch PKWs welche jeweils in der Nacht vor mir gefahren waren...
    Leider kann man da nichts machen und auch nichts nachweisen....außer man hat eine Dashcam, welche genau den Steinschlag im Vesir hat....
    Es ging auch schnell, ohne das ich mir hätte was notieren konnte, da sehr viele Autos unterwegs waren und ich die Flugbahn des Steins nicht sehen konnte (man erkennt doch schon im augenwinkel, von wo was auf die Scheibe knallt)....
    Nenn ich jetzt mal Pech.... :'(

    Sunray

    • Gast
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #47 am: 12 Juni, 2014, 14:48:30 »
    Ach Pech ist das nur wenn die eigene Versicherung nicht zahlen will. Und natürlich der Eigenanteil, so man einen vereinbart hat.
    Und lästig allemal auch, da man ja wieder Zeit mit Werkstatt Terminen verbringt.

    Gruß
    Heinz

    Garagoos

    • Gast
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #48 am: 15 Juni, 2014, 09:29:19 »
    Hmm...
    es muss nicht immer ein Laster sein... :-[
    Ich habe leider auch aktuell 2 Steinschläge....einen kleinen und einen größeren...
    Verursacht nicht LKWs sondern durch PKWs welche jeweils in der Nacht vor mir gefahren waren...
    Leider kann man da nichts machen und auch nichts nachweisen....außer man hat eine Dashcam, welche genau den Steinschlag im Vesir hat....
    Es ging auch schnell, ohne das ich mir hätte was notieren konnte, da sehr viele Autos unterwegs waren und ich die Flugbahn des Steins nicht sehen konnte (man erkennt doch schon im augenwinkel, von wo was auf die Scheibe knallt)....
    Nenn ich jetzt mal Pech.... :'(

    Bringt dir bloß alles nix weil du ...
    A: ohne nötigen Grund den Verkehr komplett aufgezeichnet hast = Video wird abgelehnt
    b: Steinschlag durch Vorverfahrens Autos als "höherer Gewalt" gezählt wird = der vor dir fahrende PKW Fahrer ist dafür nicht haftbar.

    Anders sieht das (wie oben erwähnt) aus bei Baustellenfahrzeuge die "Fahrlaässig" auf die Bahn geschickt werden ...

    traveller

    • Gast
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #49 am: 10 August, 2014, 14:11:17 »
    10 Tage habe ich meinen "Felix" nun und heute mittag gibt es einen Knall uuuuuuuund .....Steinschlag. Nun sitze ich schon ne halbe Stunde in der Warteschleife meiner Versicherung.

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 791
    • Beiträge: 4559
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 11:44:08
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #50 am: 10 August, 2014, 14:41:51 »
    wie stark ist der steinschlag und wo (sichtfeld des fahrers?)
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    turbo. Socke

    • Gast
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #51 am: 12 August, 2014, 22:37:20 »
    Ich bekam in diesem Winter (es war ja absolut kein Schnee, nicht mal 0,001 mm) auch sehr viele Steinschläge ab. Bei jeder Fahrt hats eingeschlagen aber ich muss sagen dass kein Stein die Scheibe zerstört hat. Einen hatte ich sogar auf mich zukommen gesehen und konnte nicht ausweichen. Der war Fingernagel groß und hat fürchterlich geschnalzt.

    traveller

    • Gast
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #52 am: 13 August, 2014, 15:55:36 »
    Der Steinschlag war auf der Beifahrerseite und konnte von Car Glass repariert werden, war nur sehr ärgerlich weil der Wagen nagelneu ist. ;)

    Offline knauky

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 18
    • -Receive: 93
    • Beiträge: 460
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:17 Juli, 2019, 20:06:56
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #53 am: 06 Juli, 2017, 11:32:50 »
    Ich sollte heute auch eine neue Scheibe nach 105250km bekommen.
    2 Steinschläge wurden geklebt und nun hab ich einen im Sichtfeld und die Scheibe muss raus.
    Ich würde aber behaupten, dass die Scheibe genau so empfindlich ist wie bei anderen PKW. Bei meinem Nissan hatte ich auch mehrere Steinschläge bei der Laufleistung. Bei Scheiben die sehr senkrecht stehen passiert das leider schneller wie bei flachen da der Aufschlagwinkel anders ist.
    Beim ausbau wurde dann am Gestänge des Wischers was entdeckt was noch getauscht werden muss, bekomme den Lodgy also erst morgen wieder  >:(
    Einzigstes positive, ich habe heute erfahren, dass sie das Gestänge auf Garantie tauschen da ich noch bis 2019 habe  :) Hatte den Wagen als Jahreswagen gekauft und da wurde mir nicht mitgeteilt das ich ne Garantieverlängerung habe.

    Offline knauky

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 18
    • -Receive: 93
    • Beiträge: 460
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:17 Juli, 2019, 20:06:56
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #54 am: 07 Juli, 2017, 10:14:39 »
    Scheibe ist drinnen und Wischergestänge getauscht.
    An dem Gestänge ist wohl ein Kunststoffteil dran in dem wohl ein Riss war.
    Naja, gemerkt hatte man so nix davon.

    Offline RNNMNN

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 0
    • Beiträge: 30
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:08 Dezember, 2018, 19:56:48
    • Ich soll hier nur den Platz frei halten
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Cosmos-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #55 am: 25 Januar, 2018, 16:53:20 »
    Servus,

    mal eine Frage am Rande,

    ich brauche eine neue Scheibe, weil ein netter Stein den Weg zu mir gesucht hat. Unterm Scheibenwischer hat er sein Ziel getroffen. So blöd das die Scheibe raus muß.
    10cm vom Rand weg darf ein Steinschlag repariert werden.
    So, nun zur Frage: gibt es eine WSS für den Lodgy die einen Grün oder Graukeil besitzt?
    Wenn d Baura ed schwemma kennad isch meistens d Badhos schuld

    Offline Abraxsax

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 20
    • -Receive: 41
    • Beiträge: 388
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:20 Juni, 2019, 21:36:57
    • Das Auto für mich, nicht für die Nachbarn
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besteller
    • Farbe: Mineralblau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #56 am: 25 Januar, 2018, 17:10:30 »
    4 Jahre ohned Steinschlag. Abstand halten.
    Wenn alle fragen, wo kämen wir denn da hin? und keiner geht los und schaut nach, kommen wir nie irgentwo hin

    Offline Lorten

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 121
    • -Receive: 123
    • Beiträge: 922
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:12 Juli, 2019, 20:13:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #57 am: 26 Januar, 2018, 19:27:05 »
    Servus,

    mal eine Frage am Rande,

    ich brauche eine neue Scheibe, weil ein netter Stein den Weg zu mir gesucht hat. Unterm Scheibenwischer hat er sein Ziel getroffen. So blöd das die Scheibe raus muß.
    10cm vom Rand weg darf ein Steinschlag repariert werden.
    So, nun zur Frage: gibt es eine WSS für den Lodgy die einen Grün oder Graukeil besitzt?

    Nein, bis jetzt noch nichts gefunden oder gesehen.



    4 Jahre ohned Steinschlag. Abstand halten.

    5 Jahre ohne Steinschlag. Einfach Glück gehabt. ;D
    « Letzte Änderung: 26 Januar, 2018, 19:44:41 von Kromi »
    Gruß Lorten

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 61
    • -Receive: 161
    • Beiträge: 1025
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Juli, 2019, 17:04:28
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #58 am: 26 April, 2019, 08:04:02 »
    Ich muss hier mal wieder ausgraben.
    Ich bin von Dez. 13 bis Mai. 18 ohne Steinschlag gefahren und dann kam der erste Scheibentausch und nicht mal 12 Monate später (ende März 19) hat es wieder geknallt. Jetzt fahre ich mit der dritten Scheibe.

    Dacia Lodgy Club

    Re: Windschutzscheibe gegen Steinschlag sehr empfindlich
    « Antwort #58 am: 26 April, 2019, 08:04:02 »