• 16 Dezember, 2018, 18:17:22
  • Mehr Anhängelast erhöhen

    Autor Thema: Mehr Anhängelast erhöhen  (Gelesen 28562 mal)

    0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

    Offline Saphura

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 5
    • -Receive: 0
    • Beiträge: 10
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:14 Dezember, 2018, 21:03:57
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besteller
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super TCe 115
    Re: Mehr Anhängelast erhöhen
    « Antwort #45 am: 16 März, 2018, 22:12:50 »
    Mmmmh, ok falsch gedacht. Hast recht. Dann bleibt es bei 25 kg. Die sollten zu verschmerzen sein.
    Live free or die

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 58
    • -Receive: 156
    • Beiträge: 992
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:14 Dezember, 2018, 16:44:26
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Mehr Anhängelast erhöhen
    « Antwort #46 am: 17 März, 2018, 11:49:48 »
    Wenn man nun ~170€(?) in die Hand nimmt und sich die MAD-Federn hinten einbaut und eintragen lässt dann geht der Lodgy auch nicht so tief in Knie und sieht nicht überladen aus. Das sollte dann helfen nicht permanent rausgezogen zu werden, weil die Rennleitung ihre Statistik halten will. Da könnte man auch in die Versuchung kommen die fehlenden 25Kg in den Lodgy zu packen.

    Offline fs

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 1
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:27 April, 2018, 22:54:00
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Mehr Anhängelast erhöhen
    « Antwort #47 am: 27 März, 2018, 22:44:26 »
    Hallo,

    ich habe mir die ganzen beiträge zu dem Thema durchgelesen und wollte Euch dafür danken. Ich war gester bei TüV und habe mir die Anhängerlast Erhöhung Eintragen lassen. Das ganze hat 619,- gekostet. Gutachten SK 520,- + TüV 87,- + Zulassungsstelle 12,-. Das ist ein Haufen Geld, aber ich habe mir das lange überlegt. Ich habe eigentlich nicht vor mehr wie die 3120 Gesamtzuggewicht zu haben, aber das wird so zu knapp. Mein Wohnwagen hat jetzt 1290kg (inkl. 75 kg Stützlast)(darf 1500 kg wiegen). Dazu kommt noch das Gepäck, Fahrräder usw. . Der Lodgy hat ohne das jemand drin war 1330 kg leer auf die Waage beim Tüv gebracht. Somit bleiben nur 500kg. 4 Personen a 75 kg machen 300 kg. Die ca. 200 kg die dann noch für das Gepäck bleiben hören sich viel an sind aber schnell zusammen. Jetzt habe ich Gesamtzuggewicht 3420 kg, Lodgy 1920 kg und 75 Stützlast und der Anhänger 1500 kg alles bei 8%. Klar muss das jeder selbst wissen ob ihm dass das Wert ist... Wir fahren mit dem WW durch die Schweiz und Österreich da sind die Strafen für Überladen nicht gerade günstig.

    Gruß

    Frank     

    Offline bulli78

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 3
    • -Receive: 0
    • Beiträge: 1
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:14 Dezember, 2018, 12:18:45
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besteller
    • Farbe: Arktis-Weiß
    Re: Mehr Anhängelast erhöhen
    « Antwort #48 am: 06 Dezember, 2018, 10:08:11 »
    Hallo!
    Ich bin neu hier im Forum hab hier aber schon ein wenig gelesen.
    Wollte mal fragen, wo man einen passende AHK zu der erhöhten anhängelast bekomme.
    MfG

    Offline tomruevel

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 161
    • -Receive: 192
    • Beiträge: 1128
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 17:51:36
    • Fahrzeug Typ: Duster
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Keine Angabe
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Grüsse
    tomruevel


    Dacia Lodgy Club

    Re: Mehr Anhängelast erhöhen
    « Antwort #49 am: 06 Dezember, 2018, 10:55:31 »