• 16 Dezember, 2018, 19:40:25
  • Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110

    Autor Thema: Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110  (Gelesen 57766 mal)

    0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

    Chrifu

    • Gast
    Moin zusammen,

    so, 2 Monate später bin ich bei ca. 35.000 km Tachostand und die Serciveanzeige hat sich anscheinend mittlerweile beruhigt und zählt jetzt richtig.

    LG,
    Christian

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 499
    • Beiträge: 2107
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:18:09
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Hallo,

    hier mein aktueller Stand an der Ölwechselfront.
    1. Wechsel bei 13.097km und 211 Tagen (6 Monate 30 Tage)
    2. Wechsel bei 17.555km und 240 Tagen (7 Monate 26 Tage)
    3. Wechsel ???

    Derzeit läuft alles auf ca. 15.000km heraus.

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 499
    • Beiträge: 2107
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:18:09
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110
    « Antwort #242 am: 15 Oktober, 2015, 15:44:16 »
    Ahoi,

    gestern hat mich die Serviceanzeige zum 3. Mal zum Ölwechsel geschickt.

    Meine bisherige Bilanz:
    1. Wechsel nach 13.097km und 211 Tagen (6 Monate 30 Tage)
    2. Wechsel nach 17.555km und 240 Tagen (7 Monate 26 Tage)
    3. Wechsel nach 17.087km und 251 Tagen (8 Monate 9 Tage)

    Auffällig ist im letzten Zyklus der rapide Abfall der Summe aus gefahrenen Kilometern und Serviceanzeige. Der Wert auf der Serviceanzeige ging stellenweise bei 200 gefahrenen Kilometern um 1000km runter. Anschließend trat der gegenteilige Effekt auf. Die Uhr zählte deutlich langsamer runter. Zwischenzeitlich wurde sogar wieder die Summe von 20.000km erreicht.

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 514
    • -Receive: 772
    • Beiträge: 4436
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 19:38:25
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110
    « Antwort #243 am: 15 Oktober, 2015, 16:44:16 »
    merkwürdig, trotz meiner kurzstrecken zählt das ding stur runter.

    vielleicht hast du die volkswagensoftware auf dem MSG >:D
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4

    Omega

    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 499
    • Beiträge: 2107
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:18:09
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Ahoi,

    inzwischen habe ich den Ölwechsel von den allgemeinen Inspektionen gelöst.
    D.h. ich fahre dann zum Ölwechsel, wenn der Zähler auf Null ist, und erledige alle anderen Services nach Kilometer bzw. Zeit, je nachdem, was zuerst eintritt.

    Somit haben sich bislang folgende Ölwechsel ergeben:

    1. Ölwechsel nach 13.097km und 211 Tagen (6 Monate 30 Tage)
    2. Ölwechsel nach weiteren 17.555km und 240 Tagen (7 Monate 26 Tage)
    3. Ölwechsel nach weiteren 17.087km und 251 Tagen (8 Monate 9 Tage)
    4. Ölwechsel nach weiteren 10.166km und 174 Tagen (5 Monate 22 Tage)
    5. Ölwechsel nach weiteren 10.737km und 182 Tagen (5 Monate 29 Tage)

    Das aktuelle Intervall steuert ebenfalls auf ca. 11.000km zu. Nach Ablauf der Garantie wird fest auf 20.000km umgestellt.

    Vom Unterhalt her bin ich schon deutlich günstigere Fahrzeuge gefahren.  ::)

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Chrifu

    • Gast
    Hallo Chris,

    ich kann zu dem Thema auch noch mal was neues beisteuern.
    Ich habe die Serviceanzeige zwischendurch mal im Auge und konnte jetzt feststellen, dass sie bis ca. 10.000km richtig heruntergezählt hat. Dann ging es auf einmal schneller. Als ich dann Anfang Dezember bei 8.000 angekommen war, ging alles drüber und drunter. Gemerkt habe ich es weil auf einmal ständig der DPF gereinigt wurde und das Auto mehr oder weniger ruckelte. Und mit ständig meine ich so ca. alle 50 km. Ich bin dann mal mit meinem Sohn nach Dorsten ins Schwimmbad gefahren, 40 km hin und 40 km Abends wieder zurück. Auf diesen 80 km ist die Annzeige von 6.700 km auf sagenhafte 6.300 heruntergegangen. Und wie gesagt ständig die DPF Reinigung.
    Dann hatte ich die Faxen dicke und habe einfach die Anzeige resettet, also wieder auf 20.000 gestellt. Seit dem ist wieder alles ganz normal.
    Ich werde jetzt einfach bei jedem Tanken nicht nur den Tageskilometerzähler zurückstellen, sondern auch die Serviceanzeige. Das ist mir echt zu doof.

    LG,
    Chris

    Offline Cordova

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 18
    • -Receive: 41
    • Beiträge: 232
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:03 Oktober, 2018, 10:33:52
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Centauri-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Bei mir gibts nur noch bei runden Kilometern den Ölwechsel. Der Vorbesitzer hat den ersten (2.) Service bei ~18000 Km und den zweiten bei ~36000 Km machen lassen. In meinem Besitz war der dritte Service dann bei 56000 Km dran..das war der letzte in der Garantiezeit. Den 80000er Service hab ich selbst bei 78000 Km gemacht (also um 2000 Km überzogen). Den nächsten Service werd ich nochmal um 2000 Km überziehen damit der Service genau bei 100000 Km fällig wird..danach wird sich wieder an die 20000 Km Intervall gehalten...die jährliche Fälligkeit interessiert mich nicht..nur wann die Km fällig sind. Hier orientiere ich mich aber nicht am Service Zähler (für mich geht der nach dem Mond) sondern an den Gesamtkilometer. Wie gesagt..die Garantien sind durch..bis auf Durchrostungsgarantie aber die interessiert mich sowiso nicht, da der Wagen gesandert wurde.
    « Letzte Änderung: 10 Januar, 2017, 22:33:31 von Cordova »
    Glück Auf !

    Offline boboo

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 17
    • -Receive: 191
    • Beiträge: 445
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:13 Dezember, 2018, 17:08:05
      • Schießsport
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Und so sieht es bei mir aus:
    Oelwechsel Intervall
    25.138 25.138
    46.246 21.108
    65.800 19.554
    88.580 22.780
    111.312 22.732
    133.143 21.831
    158.671 25.528
    184.950 26.279
    211.118 26.168

    Ich fahre hin, wann es mir passt.
    =

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 499
    • Beiträge: 2107
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:18:09
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    @boboo:
    Erstens fährst du einen dCi90, zweitens ist dein Lodgy längst aus der Garantie raus und drittens bist du ohnehin ein Sonderfall.  ;D ;)
    Ich nehme an, dein Lodgy wird der erste sein, der die 500.000km-Grenze knacken wird.  O0

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 514
    • -Receive: 772
    • Beiträge: 4436
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 19:38:25
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    also ich würde diesen serviceanzeigenterror nicht mitmachen, zudem das fahrprofil ja passt.
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4

    Omega

    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline tomruevel

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 161
    • -Receive: 192
    • Beiträge: 1128
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 18:59:05
    • Fahrzeug Typ: Duster
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Keine Angabe
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Moin,

    es ist ja schon spaßig wie dieses OCS manchmal rechnet.

    Ich bin von Mitte November bis Mitte März nur etwa 2000km gefahren. Eher kurze bis sehr kurze Strecken, und vielleicht ganze 120km Autobahn.
    Bisher zählte das OCS ziemlich genau die gefahrenen Kilometer rückwärts.
    Im Januar/Februar allerdings nicht mehr. Es zählte gut 1600km mehr rückwärts als gefahren wurden.
    Und blieb dann auf dem Anfang März abgelesenen Wert stehen bis fast Ende März. Obwohl in der Zwischenzeit fast 2000km gefahren worden sind, allerdings auf langen Strecken. Diese langen Strecken wurden mit Wohnwagen am Haken recht flott zurückgelegt, sicher keine Ententeichbedingen auf der Fahrtstrecke (also z.B. sehr lange durchgehende Steigungsstrecken auf Autobahnen)

    Nun wurden also im März fast 1700km weniger zurückgerechnet als gefahren wurden.
    Und es ist wieder Gleichstand, d.h. unter dem Strich wird etwas das abgerechnet was auch gefahren wurde.
    Grüsse
    tomruevel


    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 499
    • Beiträge: 2107
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:18:09
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110
    « Antwort #251 am: 09 November, 2018, 20:09:31 »
    Ahoi,

    frohe Kunde: Mir ist das Serviceintervall inzwischen sowas von schnuppe!  :freu

    Den Freundlichen konnte ich in den vergangenen 5 Jahren davon abhalten, in irgendeiner Elektronik rumzufuschen. Somit lege ich nun einfach selbst fest, mit welchem Intervall mein Lodgy nun an die Box muss. Größeres Intervall zu einem deutlich kleineren Preis. Trinkgeld gab's ohnehin nie, dafür nun nach jedem Ölwechsel ein lecker Bierchen für mich.  ;D ^-^ 8)

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 514
    • -Receive: 772
    • Beiträge: 4436
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 19:38:25
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110
    « Antwort #252 am: 09 November, 2018, 20:22:18 »
    erstaunlicherweise hat das mit der serviceintervallanzeige kurz nach ablauf der garantie angefangen.

    den nächsten service hätte ich lt. anzeige nach gerade mal 12.000km machen lassen sollen.
    lag bestimmt an den vielen kurzstrecken: von ungarn zurück sind es ja garade mal 1100km ;)

    den letzten service habe ich übrigens in ungarn machen lassen, hat mit (mit öl von der werkstatt) gerade mal 135€ gekostet. >:D
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4

    Omega

    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 524
    • -Receive: 499
    • Beiträge: 2107
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:18:09
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110
    « Antwort #253 am: 09 November, 2018, 20:24:30 »
    erstaunlicherweise hat das mit der serviceintervallanzeige kurz nach ablauf der garantie angefangen.

    den nächsten service hätte ich lt. anzeige nach gerade mal 12.000km machen lassen sollen.
    lag bestimmt an den vielen kurzstrecken: von ungarn zurück sind es ja garade mal 1100km ;)

    Eben. Diese Spinnerei ist unabhängig von Fahrverhalten, Kurz- oder Langstrecke, mit oder ohne Last. Es gibt einfach kein Schema.
    Langzeitdaten für eine umfassende Studie wären vorhanden.  ;D

    Grüße ... Chris
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 514
    • -Receive: 772
    • Beiträge: 4436
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 19:38:25
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110
    « Antwort #254 am: 09 November, 2018, 20:34:43 »
    vermutlich zählt das teil 3 jahre oder 120.000km richtig, dann will die werkstatt zusätzlich umsatz machen :o
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4

    Omega

    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Dacia Lodgy Club

    Re: Differenz Serviceanzeige und tatsächlich gefahrene Kilometer beim dCi110
    « Antwort #254 am: 09 November, 2018, 20:34:43 »