Dacia Lodgy Club

Willkommen im Forum "Dacia Lodgy Club ". Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

19 Januar, 2022, 09:53:54

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Shoutbox

helmut66:
2021 Sep 15 14:01:59
Hallo wer weiss ob und wie man im Medianav NM1 das Datum mit anzeigen kann info an mbaer7269@web.de
Danke schon mal
uwe61:
2021 Jan 16 18:00:58
Hallo gibt es denn schon kostenloses Kartenmaterial 2021 für das Medianav Renault Clio4?
Waldi:
2020 Sep 13 12:43:47
 O0 O0
Theo:
2020 Jul 12 15:01:00
Wollte gerade bei meinem Lodgy vorne rechts das Abblendlicht wechseln. Bin nicht drangekommen. Das ist der Lodgy recht verbaut. Gibt es da einen Trick?
Daniel:
2020 Mar 04 15:03:59
Dacia lodgy bj 11.2012
Fehler:
Seitenairbag Fahrerseite Kurzschluss nach Masse.
Hat jemand eine Idee?

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 41584
  • Themen insgesamt: 2493
  • Heute online: 58
  • Am meisten online: 806
  • (21 Januar, 2020, 15:07:57 )
Benutzer online
Mitglieder: 5
Gäste: 52
Gesamt: 57

52 Gäste, 5 Mitglieder

Geradeauslauf / Seitenwind

Begonnen von Möpp, 15 April, 2017, 16:35:16

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Matthias

Hallo.
Ich bin seit 4 Monaten Besitzer eines Dacia Lodgys. Fahrwerktechnisch bin ich leider sehr unzufrieden. Scheinbar gibt es Abhilfe um das Auto fahrbar zu machen, derzeit ist alles über 110 Kmh mehr als nur abenteuerlich. Rudi vom Neusiedlersee hat in seinem Post oben geschrieben dass er im Anhang die Teilenummern der von ihm verbauten Fahrwerksteile im Anhang aufgelistet hat. Leider gibt es diesen Anhang aber nicht mehr. Wäre es möglich (auch gerne von jemand anderen) mir die Maßnahmen und Teilenummern zu nennen die ihr eingebaut habt um dem Lodgy ein gutes Fahrwerk zu verpassen?
Danke und Lg Matthias

oldschlappohr

Zitat von: Matthias am 02 Mai, 2020, 11:52:13 Hallo.
Ich bin seit 4 Monaten Besitzer eines Dacia Lodgys. Fahrwerktechnisch bin ich leider sehr unzufrieden. Scheinbar gibt es Abhilfe um das Auto fahrbar zu machen, derzeit ist alles über 110 Kmh mehr als nur abenteuerlich. Rudi vom Neusiedlersee hat in seinem Post oben geschrieben dass er im Anhang die Teilenummern der von ihm verbauten Fahrwerksteile im Anhang aufgelistet hat. Leider gibt es diesen Anhang aber nicht mehr. Wäre es möglich (auch gerne von jemand anderen) mir die Maßnahmen und Teilenummern zu nennen die ihr eingebaut habt um dem Lodgy ein gutes Fahrwerk zu verpassen?
Danke und Lg Matthias


Dem würde ich mich gerne anschließen.
Wir haben unseren Lodgy seit ca 6 Wochen, ich bin mit dem Auto eigentlich sehr zufrieden, lediglich das andauernde Gefühl, die Richtung korrigieren zu müssen, stört doch sehr.
Da würde ich den guten Rudi vom Neusiedler See doch bitten, mal Kontakt mit mir aufzunehmen...

Gruß Richard

oldschlappohr

Leute, meldet sich da wirklich keiner mehr ?

Tiger151

Hallo, was hilft ist den Luftdruck zu erhöhen. Vo Werk her ist er in der Komfortzone eingestellt.
Ruhig schrittweise den Luftdruck erhöhen und Testen ob es besser wird.

Grüße
Grüße

tomruevel

Moin,

wir haben den Lodgy immer mit dem Reifendruck gefahren der für Anhängerbetrieb vorgesehen ist. Das war also der Wert für die maximale Beladung plus 0,2bar.

Das ging beladen oder mit Anhänger recht gut, bis auf den immer noch guten Geradeauslauf.

Unbeladen läuft der so jeder Spurrille nach und der Fahrkomfort ist völlig daneben.

Unserem Eindruck läuft er mit den 185er Reifen besser geradeaus als mit den 95ern.
Grüsse
tomruevel


TinyPortal 1.6.3 © 2005-2019