• 20 Januar, 2019, 13:39:23
  • Fahrersitz repariert

    Autor Thema: Fahrersitz repariert  (Gelesen 464 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline juristerix

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 9
    • -Receive: 67
    • Beiträge: 347
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:14 Januar, 2019, 07:29:34
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Fahrersitz repariert
    « am: 14 Dezember, 2018, 06:36:35 »
    Mal ehrlich, die Sitze sind scheisse. Egal, hab meinen repariert. Das Polster war gebrochen und dadurch hatte der Bezug an einer Halteklammer vorn mittig gescheuert. Grund ist, dass das Polster an der Unterseite nur von vier Drahtbügeln gehalten wird und sich nach unten durchdrückt, bis es bricht. Billigkonstruktion. Habe den Bezug der Sitzfläche abgezogen zu und 6mm PE aufgelegt. Das Material ist elastisch und reissfest. Das selbe habe ich unten zwischen Federn und Polster gebaut. Jetzt hat die Sitzfläche wieder Halt und man sitzt optimal.

    Offline Ray

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 33
    • Beiträge: 250
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:18 Januar, 2019, 14:39:50
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: Fahrersitz repariert
    « Antwort #1 am: 14 Dezember, 2018, 11:03:26 »
    Moin

    Wie alt ist der Sitz und wieviele Kilometer hast du drauf gesessen?
    Hast du eine Sitzheizung?

    Ein Bekannter hatte vor Jahren seinen Opel Kadett Sitz (neu) mit Sperrholzbrettern gepimmt.
    Als eingefleischter Opelaner konnte er auf dem Gestühl mit Rücken nicht sitzen :(

    Bis denne
    Ray

    Offline juristerix

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 9
    • -Receive: 67
    • Beiträge: 347
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:14 Januar, 2019, 07:29:34
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Fahrersitz repariert
    « Antwort #2 am: 14 Dezember, 2018, 11:20:23 »
    Der Sitz hat rund 150 tkm auf dem Buckel. Heizung habe ich keine.

    Offline Ray

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 33
    • Beiträge: 250
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:18 Januar, 2019, 14:39:50
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: Fahrersitz repariert
    « Antwort #3 am: 14 Dezember, 2018, 13:10:35 »
    Moin


    so viel hat meiner auch gelaufen, bis jetzt noch alles fest. :laugh:

    Offline baldu2

    • Jr. Member
    • **
    • Thank You
    • -Given: 25
    • -Receive: 15
    • Beiträge: 80
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Januar, 2019, 06:31:08
    • der erste Schnee 2013
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Atacama-Beige
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Fahrersitz repariert
    « Antwort #4 am: 14 Dezember, 2018, 14:06:17 »
    mein Sitzpolster/Schaumstoff war schon bei 30/40 tsd gebrochen. Es wurde bemerkt, da der Sitz nur knarzte und deshalb auf Garantie getauscht wurde. Laut dem Händler der es instand gesetzt hat, (Garantie) ist das aber normal bei denen. Die würden nicht viel halten und nehmen jegliches übel indem sie direkt kaputt gehen. Mittlerweile ist schon das 2. mal etwas gewesen und ich glaube es liegt u.a. mit an dem wenigen Seitenhalt und der doch sehr dünnen Halterung vom Schaumstoff der der Bestuhlung. Aber das ist nur meine Meinung.

    Offline juristerix

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 9
    • -Receive: 67
    • Beiträge: 347
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:14 Januar, 2019, 07:29:34
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Fahrersitz repariert
    « Antwort #5 am: 14 Dezember, 2018, 15:15:54 »
    Werde berichten, wie lange die Reparatur halt. 100000 muss er noch ...

    Offline bennimiti

    • Jr. Member
    • **
    • Thank You
    • -Given: 1
    • -Receive: 4
    • Beiträge: 50
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:19 Januar, 2019, 16:39:21
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Adria-Blau
    • Ausstattung: Stepway
    • Motor: Super TCe 115
    Re: Fahrersitz repariert
    « Antwort #6 am: 16 Dezember, 2018, 14:52:07 »
    hast du zufällig bilder von deiner reparatur gemacht? wär mal interessant.
    gruß benni

    Offline juristerix

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 9
    • -Receive: 67
    • Beiträge: 347
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:14 Januar, 2019, 07:29:34
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Fahrersitz repariert
    « Antwort #7 am: 17 Dezember, 2018, 08:14:42 »
    Leider nein. Der Bezug ist unten aber nur eingehakt und lässt sich ohne Werkzeug demontieren.

    Dacia Lodgy Club

    Re: Fahrersitz repariert
    « Antwort #7 am: 17 Dezember, 2018, 08:14:42 »