• 19 Juni, 2019, 05:59:13
  • Fehlermeldung

    Autor Thema: Fehlermeldung  (Gelesen 441 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline Schilli

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 0
    • Beiträge: 6
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:29 Mai, 2019, 18:46:43
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Super TCe 115
    Fehlermeldung
    « am: 26 Mai, 2019, 21:49:46 »
    Hallo,
    ich habe ein Protokoll vom Fehlerspeicher bekommen.
    In diesem steht "stromkreis versatz auslassnockenwelle"
    Kann mir jemand erklären was es bedeutet ?

    Bekomme vom Händler keine Auskunft.

    Vielen Dank im voraus.

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 522
    • -Receive: 791
    • Beiträge: 4551
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:18 Juni, 2019, 20:31:30
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #1 am: 27 Mai, 2019, 17:39:17 »
    spontan fallen mir da folgende ursachen ein:

    -nockenwellensensor defekt
    -nockenwellenversteller defekt
    -öldruckproblem
    -steuerkette gelängt

    schon mal nach dem ölstand geschaut?
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Schilli

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 0
    • Beiträge: 6
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:29 Mai, 2019, 18:46:43
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Super TCe 115
    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #2 am: 27 Mai, 2019, 19:28:08 »
    Danke für die Info.
    Ölstand ist ok.
    Angeblich sind in den Ventilschäften Rußablsgerungen.
    Seit letztem Motoupdate ist ein unrunder Lauf und ein ruckeln beim beschleunigen. Dazu kommt ein "sägen" der Drehlzahl beim anfahren.

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 522
    • -Receive: 791
    • Beiträge: 4551
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:18 Juni, 2019, 20:31:30
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #3 am: 27 Mai, 2019, 21:53:57 »
    in den ventilschäften schon mal nicht.

    möglich, dass die einlassventile verkokt sind.
    ist bei einem benzindirekteinspritzer leider nicht unüblich.

    kilometerstand?
    baujahr?
    viele kurzstrecken?
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Bruechi

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 4
    • Beiträge: 20
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:17 Juni, 2019, 14:46:41
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Keine Angabe
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Keine Angabe
    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #4 am: 28 Mai, 2019, 12:54:38 »
    Hi Schilli

    Nehm den Fehlercode und werf den beim Onkel Google rein.
    Das ist ja nix Autospezifisches.

    Falls ich raten darf: Sensor der Nockenwelle(n ? )  spinnt.

    Der Rest (unruhiger Lauf...usw..) könnte auch damit zusammen hängen...muss aber nicht.

    Offline Schilli

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 0
    • Beiträge: 6
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:29 Mai, 2019, 18:46:43
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Super TCe 115
    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #5 am: 28 Mai, 2019, 17:58:12 »
    Kilometer hat er erst 63300 gelaufen.
    Erstzulassung ist im Januar 2014 aber gebaut 2013.
    Kurzstrecke zum Teil. 2 bis 3 mal im Jahr nach Flensburg/Berlin von Wuppertal aus.
    Ansonsten täglich zur Arbeit und zurück 50 KM

    Offline Schilli

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 0
    • Beiträge: 6
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:29 Mai, 2019, 18:46:43
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Super TCe 115
    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #6 am: 28 Mai, 2019, 18:01:49 »
    Hi Schilli

    Nehm den Fehlercode und werf den beim Onkel Google rein.
    Das ist ja nix Autospezifisches.

    Falls ich raten darf: Sensor der Nockenwelle(n ? )  spinnt.

    Der Rest (unruhiger Lauf...usw..) könnte auch damit zusammen hängen...muss aber nicht.
    Hallo Bruechi,

    ich habe mal einen neuen Nockenwellensensor bestellt.
    Vielleicht habe ich ja Glück mit dem neuen Sensor.
    Werde berichten-

    Offline Bruechi

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 4
    • Beiträge: 20
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:17 Juni, 2019, 14:46:41
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Keine Angabe
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Keine Angabe
    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #7 am: 29 Mai, 2019, 10:28:36 »
     ::) Oha. Schau doch erstmal was Onkel Google zu dem Fehlercode sagt?
    Einfach Ersatzteile bestellen ist doch rausgeschmissenes Geld !

    Offline John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 522
    • -Receive: 791
    • Beiträge: 4551
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:18 Juni, 2019, 20:31:30
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #8 am: 29 Mai, 2019, 18:45:06 »
    beim tce sind mir so einige probleme bekannt,
    ein defekter nockenwellensensor war bisher noch nie dabei.

    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Dacia Lodgy Club

    Re: Fehlermeldung
    « Antwort #8 am: 29 Mai, 2019, 18:45:06 »