Dacia Lodgy Club

Willkommen im Forum "Dacia Lodgy Club ". Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

25 Juni, 2024, 23:05:16

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Shoutbox

esqoyek:
2024 Mar 18 12:50:35
uajiqah:
2024 Mar 18 11:57:01
Day preventable halt loud lasix without rx pristiq for sale overnight levitra [URL=https://oliveo
ekgrilejasej:
2024 Mar 18 11:26:59
They lithotomy, unreliable develop, discount 50 nizagara prednisone online nizagara prices n
fbovikogu:
2024 Mar 18 11:26:40
Fibrin cruel tetracycline, ginette 35 buy cipro propecia commercial [URL=htt

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 124
  • Letzte: ATilla
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 41779
  • Themen insgesamt: 2518
  • Heute online: 69
  • Am meisten online: 806
  • (21 Januar, 2020, 15:07:57 )
Benutzer online
Mitglieder: 0
Gäste: 36
Gesamt: 36

36 Gäste, 0 Mitglieder

Gummidichtung Fensterabdichtung Türen Gummileisten lösen sich ab und zu etwas

Begonnen von baldu2, 08 Juli, 2022, 19:59:22

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

baldu2


Hallo,


wenn wir unsere Fenster öffnen und wieder schliessen, lösen sich immer die Gummileisten/Abdichtungen an den Türen etwas und ich habe soweit heraus gefunden, dass man diese nur lösen soll und etwas zusammendrücken muss, damit wieder etwas mehr Spannung drauf ist. Was ich aber nicht heraus finden konnte, kann man diese einfach abziehen / Lösen und wieder drauf stecken oder sind die leisten irgendwie geklipt, geklebt...?



Kromi

Hallo,

das ist ein Serienfeature!
Bei meinem Lodgy hab ich diese Leisten regelmäßig per Hand runtergedrückt, wenn sie mir gerade ins Auge gefallen sind. Eine endgültige Lösung blieb mir auch verborgen.

Grüße... Chris
-=| Details make the Difference. |=-
-=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
-=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern | Brodit 804981 mit Aukey Magnethalterung | HAK Anhängerkupplung |=-
-=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

  

race13

Die Leiste sind nicht geklebt oder geklippt, die halten nur durch "Spanngenkraft".
Laut dem bekannten User "camelffm" (ehemaliger Renault-Werkstadtmeister(?)) hilft bei den Teilen aber nur abziehen und mit passendem Kleber (Scheibenkkleber, "Sikaflex",...) festkleben da die Leisten über die Zeit ihre Spannkraft verlieren.

Bedel2015

Moin,
ich hab das Problem mit Betylschnur gelöst einfach ein paar Kügelchen in die Schiene drücken und gut.
Scheibenkleber find ich jetzt ein klein wenig zu final.
Da ist ein austauschen der Leiste nicht mehr so einfach möglich.

Viele Grüße
Sepp
MediaNav  Evolution,  LederLenkrad / Schaltknauf, Start&Stopp, ParkAssistent,  Reserverad, beleuchtete  Fensterheberschaltern, 7 Sitze , Headup Display

TinyPortal 1.6.3 © 2005-2019