• 01 November, 2014, 11:09:20
  • Bordcomputer erweitern

    Autor Thema: Bordcomputer erweitern  (Gelesen 2044 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline zündkerze

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 32
    • -Receive: 47
    • Beiträge: 570
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:31 Oktober, 2014, 19:53:58
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Perlmutt-Schwarz
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Bordcomputer erweitern
    « am: 17 Januar, 2013, 21:03:21 »
    Ich habe in irgendeinem Dacia Forum gelesen das der Bordcomputer vom Sandero 2 und Lodgy identisch ist,nur das der Sandero im gegensatz zum Lodgy eine Aussentemperatur Anzeige hat! Ein Schrauber stellte fest,das im Lodgy sowohl der Sensor( re Aussenspiegel),als auch die Verkabelung komplett verbaut wurde.
    Könnte mein AH die entsprechende Software aktivieren und dem Bordcomputer die Aussentemperatur aufspielen ???? ???

    Offline Dutchman

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 5
    • -Receive: 11
    • Beiträge: 234
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:23 September, 2014, 10:02:04
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Keine Angabe
    • Farbe: Keine Angabe
    • Ausstattung: Keine Angabe
    • Motor: Keine Angabe
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #1 am: 17 Januar, 2013, 21:20:09 »
    Hier der Link zum Thread, wo darüber diskutiert wurde.
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,279.0.html

    Offline Heimi

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 16
    • -Receive: 31
    • Beiträge: 168
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 10:10:10
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #2 am: 17 Januar, 2013, 21:30:02 »
    Kurz und knapp, es fehlen 2 Kabel. Die sind im Lodgy nicht verbaut.

    Offline Bernie Crash

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 14
    • -Receive: 14
    • Beiträge: 167
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:08 Juli, 2013, 08:36:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #3 am: 18 Januar, 2013, 08:01:41 »
    ... eigentlich schade, weil die hätten auch nicht die Welt gekostet. Genau wie eine vernünftige Motortemperaturanzeige. Da hat wohl irgendein Ingenieur (oder Marketing-"Experte") gepennt. Sinnvolle Sachen, die vielleicht (wenn überhaupt) 10 Euro kosten, fehlen, während man sich andere Dinge (wie z.B. den Tempobegrenzer) hätte sparen können.

    Liebe Grüsse
    Bernhard
    Irren ist menschlich,
    also ist menschlich sein Irre


    Offline Toem

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 11
    • -Receive: 16
    • Beiträge: 244
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:24 Oktober, 2014, 07:03:27
      • Der Lodgyist
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #4 am: 18 Januar, 2013, 09:34:48 »
    Da pflichte ich Dir bei. Wenn man sieht wie viele Vorbereitungen da sind und eigentlich dann nur Kleinigkeiten fehlen, dann frage ich mich, ob es nicht auch ein einträgliches Geschäft wäre, diese Nachrüstungen anzubieten. (Außentemperatursensor im Bordcomputer aktivieren, Licht in Fensterheberbedienung, Kofferraumlicht, ...)

    Was den Tempobegrenzer angeht bin ich anderer Meinung. Ich möchte den nicht mehr missen. Ich fahre viel Autobahn mit Geschwindigkeitsvorgaben aufgrund von Baustellen oder weil man eine 3 Spur-Autobahn nur mit 120 oder weniger befahren lassen will und dann auch regelmäßig am Straßenrand fotografiert (fest und/oder mobil). Da ist so ein Tempobegrenzer super. Man kann sich einfach in dem Geschwindigkeitsbereich darunter bewegen, kommt aber nicht in die Situation nicht auf den Tacho geachtet zu haben und ein Foto mit Geldnote zu bekommen. Nur die Bedienung ist noch nicht optimal. Wenn die Geschwindikeit sich um 20km/h ändert, dann ist das entweder mit 10 Tippern oder mit einmal kurz ausschalten und wieder einschalten verbunden. Da hätte ich mir den Schalter auch am Lenkrad gewünscht.
    Gruesse,

    Toem
    DerLodgyist.de

    Offline Bernie Crash

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 14
    • -Receive: 14
    • Beiträge: 167
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:08 Juli, 2013, 08:36:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #5 am: 18 Januar, 2013, 10:39:21 »
    ... stimmt, der Hauptschalter für die Tempobegrenzung liegt wirklich übel... der hätte auch ans Lenkrad gehört. Beziehungsweise in einen zweiten Bediensatelliten links ähnlich der Fernbedienung fürs Radio... und als Option hätte man doch auch gleich noch einen echten Tempomaten im Angebot haben können. Die Grundtechnik ist ja schon vorhanden.

    Liebe Grüsse
    Bernhard
    Irren ist menschlich,
    also ist menschlich sein Irre


    Offline tomruevel

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 51
    • -Receive: 65
    • Beiträge: 599
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 00:15:07
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #6 am: 18 Januar, 2013, 10:50:41 »
    Moin,

    zu dem Tempobegrenzer.
    Das Ding ist wohl in erster Linie serienmäßig weil das bei diesem unseligen Crash Test eine Rolle spielt.

    Dumm ist es, dass das Ding nicht mal gegen Aufpreis zum Tempomaten gemacht werden kann (bei der Bestellung).

    Ansonsten nutze ich das Ding als Tempomaten und werde deshalb auch keinen nachrüsten.
    Einziges Manko ist die etwas unkomfortbale Bedienung.
    Damit kann ich aber sehr gut leben im Angesicht dessen, dass ein Nachrüsttempomat doch rund € 500 plus evtl. Einbau kostet.
    Grüsse
    tomruevel

    Wir reisen mit einem Dacia Lodgy 1,5 dCi, 2012, und einem Trigano Silver 420, 2009.

    Offline hauli

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 6
    • -Receive: 30
    • Beiträge: 193
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:31 Oktober, 2014, 21:15:35
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Super 1.6 MPI 85
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #7 am: 18 Januar, 2013, 11:21:08 »
    Hi;

    ich meine auch, dass es eine einfache Geschichte sein sollte einen echten Tempomaten daraus zu machen.

    Eigentlich bräuchte man dem Steuergerät nur zu sagen, "das gaspedal ist auf Vollgas".
    Geschwindigkeit liese sich ja über die Tasten am Lenkrad einstellen......

    Ansonsten wie von Toem beschrieben die Funktion voll o.k.

    Der Schalter sollte auf jeden Fall Richtung Lenkrad und als Taster verlegt werden (wenn wärmer wird...), denn ausser dass er unpraktisch positioniert ist,
    ist er auch noch schwergängig.

    l.G.
    1,6 LAUREATE WEISS, 5-Sitzer

    ICH HABE IHN

    MEIN "ALTER" nach 4 Jahren und 85000km: 
    http://www.dacia-club.eu/forum/viewtopic.php?p=37463&highlight=

    Offline einrad

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 27
    • -Receive: 25
    • Beiträge: 264
    • Last Login:30 Oktober, 2014, 17:24:58
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #8 am: 18 Januar, 2013, 11:49:58 »
    Hi;

    ich meine auch, dass es eine einfache Geschichte sein sollte einen echten Tempomaten daraus zu machen.

    Eigentlich bräuchte man dem Steuergerät nur zu sagen, "das gaspedal ist auf Vollgas".


    Ja genau, ein TraktionKing wäre genau das richtige Teil dafür!
    http://www.freewebs.com/tractionking/
    ;-)

    Gruß, Harald

    nullkommajosef

    • Gast
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #9 am: 18 Januar, 2013, 16:26:10 »
    Ja genau, ein TraktionKing wäre genau das richtige Teil dafür!
    http://www.freewebs.com/tractionking/


    muh ha ha ha

    um so mehr Technik verbaut,
    um so mehr Störquellen!  Daher so wenig Technik wie möglich in the car

    Offline Fanisaja

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 44
    • -Receive: 25
    • Beiträge: 886
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:30 Oktober, 2014, 22:09:29
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #10 am: 18 Januar, 2013, 16:40:43 »
    Kurz und knapp, es fehlen 2 Kabel. Die sind im Lodgy nicht verbaut.

    Ja aber an Kabelverlegen soll es doch nicht scheitern, oder??
    Meines Erachtens macht die Modulbauweise nur dann Sinn, wenn man die Dinge für alle Autos nutzen kann und dann als Herrsteller nur die Teile aktiviert, die das Modell haben soll.
    Ich wette es kommt irgendwann die Anleitung für die Außentemparatur für den Lodgy. oder TMC fürs Navi im Media NAV
    Gruß  aus Monnem
    Jan
    Dacia Lodgy Prestige dCi 110 eco2 7-Sitzer
    Besitzer seit dem 31.10.2012

    Offline Dutchman

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 5
    • -Receive: 11
    • Beiträge: 234
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:23 September, 2014, 10:02:04
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Keine Angabe
    • Farbe: Keine Angabe
    • Ausstattung: Keine Angabe
    • Motor: Keine Angabe
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #11 am: 18 Januar, 2013, 16:48:16 »
    Der gleichen Meinung bin ich auch, hab ich ja auch schon so in den oben genannten Thread vertreten (in Bezug auf den Außenthermometer).

    Da ja jetzt der neue Sandero gekauft wird, werde ich demnächst in meinem Autohaus den Meister mal danach fragen.
    Wenn es in einem vertretbaren finanziellen Rahmen sich befindet, werde ich darüber hart grübeln müssen  ;D.
    Denn ich traue es mir nicht zu, in meinem Wagen irgendwelche Kabel selbst zu verlegen.

    Offline Fanisaja

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 44
    • -Receive: 25
    • Beiträge: 886
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:30 Oktober, 2014, 22:09:29
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #12 am: 18 Januar, 2013, 17:07:36 »
    Ich weiß nciht , ob ein Dacia Händler das machen wird, wegen der Modellpolitik seines Herrn.  ;)
    Es wäre natürlcih klasse wenn doch, da dann die Dacia Profis am Werk wären.

    Lassen wir uns überraschen
    Gruß  aus Monnem
    Jan
    Dacia Lodgy Prestige dCi 110 eco2 7-Sitzer
    Besitzer seit dem 31.10.2012

    Offline Bernie Crash

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 14
    • -Receive: 14
    • Beiträge: 167
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:08 Juli, 2013, 08:36:25
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Marine-Blau
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 90
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #13 am: 18 Januar, 2013, 18:28:30 »
    jetzt werde ich mal gehässig...

    man muss sich doch noch ein paar Kleinigkeiten für die nächste Modellpflege aufheben...


    *kopfeinzieh*
    LG
    Bernhard
    Irren ist menschlich,
    also ist menschlich sein Irre


    Offline Lorten

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 28
    • -Receive: 36
    • Beiträge: 455
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:31 Oktober, 2014, 12:27:17
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bordcomputer erweitern
    « Antwort #14 am: 18 Januar, 2013, 18:45:08 »
    Da muss ich Dir recht geben. Denn vom ganzen Feedback zwischen Kunden, AH und Hersteller wird dann sicherlich das ein oder andere im nächsten Modell schon dabei sein was wir jetzt noch vermissen.
     :D
    Gruß Lorten