• 22 April, 2019, 17:59:05
  • Bremsscheiben und Bremsklötze

    Autor Thema: Bremsscheiben und Bremsklötze  (Gelesen 12906 mal)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

    Offline Kromi

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 529
    • -Receive: 506
    • Beiträge: 2138
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:31:38
    • Details make the difference.
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #30 am: 18 April, 2018, 20:58:22 »
    Ahoi,

    heute bekam mein Lodgy neue Bremsbeläge und Bremsscheiben verpasst.  ^-^

    Anfänglich hab ich ein paar Schnappschüsse mit dem Handy fabriziert (siehe unten). Im Grunde genommen ist aber von race13 bereits alles zum Arbeitsvorgang gesagt. Ich habe mich v.a. an das unten verlinkte Video von Logan Fan gehalten. Da kann nichts schiefgehen. Allerdings habe ich sowohl für Innensechskant 7 als auch Torx 40 einen Aufsatz für die Ratsche benutzt.

    Nach 110.000km waren die Beläge fertig. Werksseitig waren bei mir welche von Ferodo verbaut. Die Scheiben hätte man vermutlich noch gut 20.000km fahren können. Ach ja, alle Schrauben ließen sich einwandfrei lösen und die Bremsscheiben fielen mir quasi entgegen, sodass der Hammer heute einen Ruhetag hatte.  ;)
    Ach ja, pro Seite hab ich mir mit Werkzeug rumräumen etwa 45 Minuten Zeit genommen. Gemessen an dem, was die Werkstätten für diese alltägliche 0815-Arbeit verlangen, ist das durchaus zu verkraften.  ;D
    Nach etwa 1,5km mit kleinen Einbremsungen war dann auch der Lack von den ATE-Scheiben runter.

    Grüße ... Chris


    Logan Fan - Bremsscheiben und Beläge vorne tauschen - Wartung am Dacia Logan MCV 2, Teil 2


    autodoc.de - Wie RENAULT MEGANE 2 Bremsscheiben, Bremsbeläge vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
    -=| Details make the Difference. |=-
    -=| Dacia Lodgy Prestige 7-Sitzer dCi110 MJ2014, Kometen-Grau Metallic, Sitzheizung, Ersatzrad |=-
    -=| Azuga Kofferraumwanne | Kurzstabantenne | LED Innenbeleuchtung inkl. beidseitiger Kofferraumbeleuchtung und TFL und Kennzeichenbeleuchtung | Wischwassersieb | Beleuchtung elFH | Windabweiser | Motorhaubenabdichtung | Fußstütze | MVG Anhängerkupplung | Chromleiste im unteren Frontgrill | Llumar Basic Grey AT15 | Edelstahl Türleisten | 12V-Steckdose und zusätzliche Zurröse im Kofferraum | OTE FH Modul | Abdeckkappen für Türöffner | Bosch Aerotwin AR604S | GE H4 MegaLight Ultra | Dashcam | Rückschlagventil Scheibenreinigung | Hauli-Taster | Front-Emblem in Plastidip-Matt-Schwarz | Türkantenschutz | Zweiklanghorn (Dicke Hupen ;-) ) | Rezaw-Plast Gummifußmatten | Edelstahl Einstiegsleisten | Kurzstabantenne reloaded | DPF-Control light | Tippwischer (noch ohne Intervall) | Trennnetz im 7-Sitzer | Heckklappenbeleuchtung | Sommerreifen 205/55R16 | MAD Verstärkungsfedern |=-
    -=| Monzol | Rain-X | Ultrashine Protector | Dr. Wack A1 Speed Wax Plus 3 | Armor All Lederpflege Gel |=-

      

    Offline MITTI

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 10
    • Last Login:22 Januar, 2019, 23:08:55
    • Fahrzeug Typ: Keine Angabe
    • Fahrzeug Status: Keine Angabe
    • Farbe: Keine Angabe
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #31 am: 12 Juni, 2018, 20:59:28 »
    Hallo Leute,

    warum bietet mir Bremsen.com eigentlich 2 unterschiedliche Bremsscheiben für den Lodgy 8212 ABE an?
    Eine hat 258 und eine 280 mm Durchmesser und eine wäre für Fahrzeuge mit und eine ohne ESP?

    Viele Grüße
    Phil

    PS: Was haltet ihr von den ATE Ceramics Belägen?

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 520
    • -Receive: 787
    • Beiträge: 4515
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 17:56:03
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #32 am: 12 Juni, 2018, 21:30:27 »
    weil das mit dem ESP völliger quatsch ist.

    tce 115 und dci 110 haben generell immer die 280er scheiben verbaut.

    280er haben ATE bremsanlagen verbaut,
    258er haben TRW bremsanlagen verbaut.

    im zweifelsfall nachschauen/nachmessen.
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Karlheinz

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 45
    • -Receive: 105
    • Beiträge: 416
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:12 April, 2019, 10:11:23
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #33 am: 13 Juni, 2018, 10:44:20 »
    weil das mit dem ESP völliger quatsch ist.

    Ich würde es nicht als völligen Quatsch abtun.
    Den Lodgy gab es am Anfang nur in Deutschland serienmässig mit ESP. Wenn man zu diesem Zeitpunkt ein Importfahrzeug gekauft hatte, konnte man durchaus auch in Deutschland einen Lodgy ohne ESP zulassen und fahren.
    Siehe auch die ersten Crashtests von 2012, wo man dem Lodgy wegen fehlendem ESP schlechter eingestuft hatte.

    Gruß
    Karlheinz


    DACIA Lodgy -- Mehr Auto braucht man nicht :)

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 520
    • -Receive: 787
    • Beiträge: 4515
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 17:56:03
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #34 am: 13 Juni, 2018, 11:03:26 »
    trotzdem besteht kein logischer zusammenhang zwischen der verbauten bremsanlage und dem ESP.
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Karlheinz

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 45
    • -Receive: 105
    • Beiträge: 416
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:12 April, 2019, 10:11:23
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Lauréate
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #35 am: 14 Juni, 2018, 17:25:34 »
    trotzdem besteht kein logischer zusammenhang zwischen der verbauten bremsanlage und dem ESP.

    Es kann ja gut möglich sein, dass man beim Lodgy ohne ESP noch die kleineren Scheiben verwendet hat.

    Gruß
    Karlheinz


    DACIA Lodgy -- Mehr Auto braucht man nicht :)

    Offline race13

    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 59
    • -Receive: 156
    • Beiträge: 1005
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:18 April, 2019, 16:53:03
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Kometen-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #36 am: 14 Juni, 2018, 18:47:18 »
    Ich würde bei Internetportalen eher von einer nicht gepflegten Datenbank ausgehen. Da wurde halt unter "Lodgy/Dokker" alles abgespeichert ohne zu prüfen ob das überhaupt stimmt

    Offline MITTI

    • Newbie
    • *
    • Thank You
    • -Given: 0
    • -Receive: 1
    • Beiträge: 10
    • Last Login:22 Januar, 2019, 23:08:55
    • Fahrzeug Typ: Keine Angabe
    • Fahrzeug Status: Keine Angabe
    • Farbe: Keine Angabe
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #37 am: 27 Juni, 2018, 21:19:24 »
    So hab meine jetzt auch gewechselt...  Scheibe und erste Bremsbeläge nach 120000 km... 

    Sent from my BV9000 using Tapatalk


    Offline osTblock

    • Sr. Member
    • ****
    • Thank You
    • -Given: 150
    • -Receive: 85
    • Beiträge: 361
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:20 März, 2019, 00:13:29
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Super TCe 115
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #38 am: 16 Oktober, 2018, 08:47:54 »
     ??? Jetz muss ich auch nochmal blöd fragen...

    Ich habe ja einen 1.2 TCe aus der erste Baureihe...

    Steht der Hersteller auf der Bremsanlage Drauf? Wenn ja, wo?
    Und wo auf den Scheiben finde ich die OEM / Teilenummer...
    Der erste mit eingetragenen 18"!!! ✔
    + PX5 Android 8 mit RFK ✔
    + Infiniti Basslink T ✔
    + I-sotec Isoamp 4CX-S Endstufe ✔
    + Focal Access 1 165 (alle 4 Türen) ✔
       > alle 4 Türen Gedämmt (Alubutyl und Accustikschaumstoff) ✔
    + Kopfstützenmonitore für die Hintere Sitzreihe (DVD, SD, USB) ✔
    + Monitor für Beifahrer an der A-Säule (Sommer 2015) ✔
    + Tacho vom Clio Phase IV *danke Daniel* =) ✔
    + Sportluftfilter (offen) raid HP (eingetragen) ✔
    + Felgen neu Pulverbeschichtet in Mattschwarz-Reinweiß (Dezember 2015) ✔
    + Umfeldbeleuchtung (Spiegel), Ambientebeleuchtung "Angstgriffe" hinten ✔
    + LED-Warnlicht vorn und Warnbalken hinten (Mai 2018) ✔
    + Frontlippe von RDX (Juli 2018) ✔

                        AKTUELL geplant / in Arbeit:
    * Fußraumbeleuchtung
    * weiterer Ausbau der Umfeldbeleuchtung =)
    * Auspuff wird weiter Überarbeitet
    * änderung der Folierung
    * Spurverbreiterung 


    M&M Tunig-Gera
    "...irgendwas bleibt immer übrig!"

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 520
    • -Receive: 787
    • Beiträge: 4515
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 17:56:03
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #39 am: 16 Oktober, 2018, 17:23:24 »
    du hast die  mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit die 280x24mm bremsanlage von Ate.
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Cordova

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 18
    • -Receive: 43
    • Beiträge: 240
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:59:20
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Centauri-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #40 am: 10 April, 2019, 19:14:08 »
    Hallo Leute, ich hätte gern mal euren technischen/rechtlichen Rat. Heute war mein Lodgy (dci110 von 2012) mit 133000 Km und den ersten Bremscheiben/Klötzer zur dritten HU/AU. Natürlich hab ihn vorher selbst auf der Hebebühne überprüft und für Mängel- und Rostfrei befunden. AU war ohne Probleme, aber bei der HU wurden als erhebliche Mängel festgestellt:

    Bremsscheibe 1. Achse links und rechts - verschlissen
    Bremsbeläge   1. Achse links und rechts - verschlissen

    Der Prüfer meinte die Bremscheiben hätten Untermaß. Im technischen Datenblatt der ATE Bremsscheibe (die ja ab Werk drin ist) steht als Mindestdicke 21,8 mm. Zuhause hab ich mit dem Messchieber links ein Maß von 22,7 mm und rechts 22,8 mm gemessen. Bedeutet die Bremsscheiben wären noch nicht an der Verschleißgrenze die der Hersteller angibt. Das gleiche bei den Belägen. Außenseite ca. 4-5 mm, Innenseite ca. 2,5 mm. Jetzt ist die Frage, lässt sich die Einschätzung/Diagnose des Prüfers "anfechten"? Ich verstehe nicht ganz warum diese Maße als erheblicher Mängel eingestuft werden. Auch auf den Werten der Bremsenprüfung konnte ich keine Auffälligkeiten gegenüber der zweiten HU feststellen (Bild1 HU heute, Bild 2 HU vor zwei Jahren, Bild 3 und 4 Bremse heute). Es geht mir nicht darum hier paar Euro sparen. Die Funktion der Bremse ist wichtig und daran spart man nicht. Ich hätte sowieso demnächst neue Scheiben und Beläge gekauft weil ich die ATE Ceramic Beläge haben möchte und mit etwas über 130000 Km hat die Bremse lange genug mitgemacht. Es geht also nur ums Prinzip das die HU ordnungsgemäß durchgeführt wird.
    Glück Auf !

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 520
    • -Receive: 787
    • Beiträge: 4515
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 17:56:03
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #41 am: 10 April, 2019, 19:38:23 »
    meine bremsen sehen so ähnlich aus, bei mir hat der prüfer nix bemängelt.

    ein hinweis auf den zustand hätte vollkommen gereicht.

    bei welchem saftladen warst du denn gewesen?
    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Offline Cordova

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 18
    • -Receive: 43
    • Beiträge: 240
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:59:20
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Centauri-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #42 am: 10 April, 2019, 19:50:09 »
    Bei KÜS, im Münchener Osten. Gibt es denn anhand der gemessenen Werte einen Anhaltspunkt warum die Bremse als erheblicher Mangel eingestuft wurde? z.B. die Angabe:
    "Betriebsbremsanlage:
    Abremsung: 59%"
    Könnte dieser Wert zu gering sein?
    Glück Auf !

    Offline Cordova

    • Full Member
    • ***
    • Thank You
    • -Given: 18
    • -Receive: 43
    • Beiträge: 240
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 15:59:20
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Centauri-Grau
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #43 am: 12 April, 2019, 16:40:55 »
    War heute nochmal beim TÜV und hab mit dem Prüfer gesprochen. Hab ihm das technische Datenblatt der Bremsscheibe vorgelegt und er hat mit einer Bremsscheiben-Prüflehre nachgemessen. Diese Messung wurde laut seiner Auskunft bei der HU nicht gemacht..die Bremse wurde rein optisch begutachtet. Anhand der Maße lagen die Scheiben im Toleranz Bereich. Da die Beläge ebenfalls noch genug Fleisch drauf hatten und das Tragbild keine größeren Auffälligkeiten aufwiesen, zeigte er sich einsichtig und erteilte die Plakette. Dennoch werde ich im Sommer oder spätestens Herbst die Scheiben und Beläge wechseln. In diesem Sinne, ein schönes Wochenende allen Lodgyisten.
    Glück Auf !

    Online John-Doe 1111

    • Global Moderator
    • Hero Member
    • *****
    • Thank You
    • -Given: 520
    • -Receive: 787
    • Beiträge: 4515
    • Geschlecht: Männlich
    • Last Login:Heute um 17:56:03
    • Mein dCi liebt Monzol
    • Fahrzeug Typ: Lodgy
    • Fahrzeug Status: Besitzer
    • Farbe: Arktis-Weiß
    • Ausstattung: Prestige
    • Motor: Diesel dCi 110
    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #44 am: 12 April, 2019, 16:53:19 »
    da war dem prüfer wohl der grat an der scheibe wohl zu groß.

    PDF ANLEITUNGEN:
    http://lodgy-club.de/index.php/board,29.0.html

    Technische Daten Lodgy:
    http://lodgy-club.de/index.php/topic,1296.0.html


    Lodgy

    Audi A4 V6



    Sammle Infos rund um dem Lodgy
    Also, nur her damit


    Modifikationen am Lodgy:
    Hauli-Taster # Fensterhebertaster beleuchtet # kurze Antenne # zusätzliche  Zurrösen # Außentemperaturanzeige original # Scheibenwischer 550/480
    Ladekantenschutz Edelstahl # GE Megalight +90 H4 # Komfortfunktion Heckwischer deaktiviert # Uhr im BC # Tippwischer, mit Intervall # original Kofferraumleuchte # RFK verbaut und optimal ausgerichtet # MediaNav bootet schneller # AHK nachgerüstet # Relaisschaltung Abblendlicht # elektrische Motorvorwärmung und Innenraumheizer # FACELIFT-LENKRAD

    Dacia Lodgy Club

    Re: Bremsscheiben und Bremsklötze
    « Antwort #44 am: 12 April, 2019, 16:53:19 »